+++ Telegram wächst auf 62 Millionen Nutzer +++

Der Berliner WhatsApp-Konkurrent Telegram kann inzwischen 62 Millionen monatlich aktive Nutzer vorweisen. Zwei Milliarden Nachrichten werden täglich verschickt. Im Dezember lag das Startup des russischen Gründers Pavel Durov noch bei 50 Millionen Nutzern. [mehr dazu bei TechCrunch]

+++ Kuss-Brüder investieren in Nicki’s+++

Die European Media Holding von Maximilian und Sebastian Kuss investiert einen siebenstelligen Betrag in den Kinderkleiderhändler Nicki’s. Der Versand wurde bereits 1985 gegründet.

+++ Zencap und Sparda-Bank Berlin partnern +++

Zencap und die Berliner Sparda-Bank schließen eine Partnerschaft. Die über eine halbe Million Kunden der Berliner Bank können damit zu vergünstigten Konditionen in Projekte des Kreditmarktplatzes investieren.

+++ Österreiches Startup räumt auf Kickstarter ab +++

Das smarte Türschloss Noki aus dem österreichischem Graz launchte am Dienstagmorgen auf der – auch offiziell gestarteten – deutschen Seite der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Sein Fundingziel von 125.000 Euro erreichte das Startup am schnellsten – nach knapp neun Stunden. [Mehr dazu auf Der Standard.at]

+++ Startplatz eröffnet in Düsseldorf +++

Düsseldorf bekommt  ein neues Startup-Zentrum: Der Inkubator Startplatz eröffnet im sogenannten Medienhafen von Düsseldorf einen neuen Standort. Jungen Unternehmen bietet Startplatz nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch einen Ort für Veranstaltungen. Gleichzeitig soll das Zentrum als Innovationsplattform und Kommunikationszentrum für Gründer dienen. In Köln gibt es bereits eine Dependance von Startplatz.

+++ Neue Crowdplattform für Wertpapiere +++

Die Macher der Crowdinvestingplattform Seedmatch rund um Gründer und Geschäftsführer Jens-Uwe Sauer haben eine neue Crowdfundingplattform gestartet. Auf Mezzany sollen Kleinanleger gemeinsam mit professionellen Investoren Wertpapiere von Immobilienprojekten und Wachstumsunternehmen zeichnen können. Am 18. Mai beginnt der Zeichnungsstart für die erste Emission, die Immobilie „Glockengießerei Franz Weeren“ in Berlin-Neukölln. Bei einer Mindesbeteiligung von 1.000 Euro verspricht Mezzany eine feste Verzinsung und eine laufzeitabhängige Beteiligung am Projektüberschuss.

Disclaimer: Axel Springer ist Gesellschafter der Vertical Media GmbH, dem Medienhaus von Gründerszene. Weitere Informationen zur Vertical Media GmbH hier: www.vmpublishing.com.