Samwer, Exit, Samwers, Samwer-Brüder

Der amerikanische Gebrauchtwagenvermarkter Manheim steigt bei Modix (www.modix.de), einem vor acht Jahren gestarteten Anbieter von Internet-Softwarelösungen für Autohäuser, Autohausgruppen, freie Händler, Mehrmarkenbetriebe und Autohersteller, ein. Verkäufer sind neben den Gründern der EFF, die Lakattack Ltd. (Fund von Lukasz Gadowski), Oliver Jung und weitere Business Angels. Als Kaufpreis ist ein zweistelliger Millionenbetrag im Gespräch. “Ich begrüße die Zusammenarbeit mit dem Weltmarktführer Manheim sehr. Wir sind fest davon überzeugt, nun den richtigen Partner für eine europaweite Expansion und Weiterentwicklung unserer Produkte gefunden zu haben“, sagt Ivica Varvodic, Geschäftsführer von Modix. Neben rund 3.000 Händlern gehören auch Mazda, Toyota, Lexus, Land Rover und Jaguar zu den Kunden von Modix.

Siehe auch Deutsche Startups.

Dich interessieren die Exits der Samwer-Brüder? Bisher setzten die Samwers über eine Milliarde US-Dollar mit Internetverkäufen um: hier geht es zur Übersicht aller Samwer-Exits.