Carl Spitzweg - "Der Bücherwurm"

Zehn unkonventionelle Weisheiten zum Gründen von StartUps

StartUp

In der Entrepreneur Corner von Venture Beat hat Dean Takahashi zehn unkonventionelle Tipps zusammen gesammelt, die er von einem Vortrag des Serial Entrepreneurs Naval Ravikant abgeleitet hat. Seine Tipps behandeln, wie man als Gründer von einem StartUp die Kontrolle behält, besonders in der Anfangsphase. Seine Ratschläge drehen sich vor allem darum, wie man sich gegenüber Investoren behauptet, Geld akquiriert und zum Beispiel auch, dass Geld ebenfalls ein „Karma“ hat.

45 superwertvolle Tipps für ein gelungenes Web Design

WebdesignBeim Smashing Magazine findet sich eine sehr gute und ebenso umfangreiche Ratschlag-Sammlung rund um das Thema Webdesign. Untergliedert in unterschiedliche Bereiche verteilen sich insgesamt 45 Tipps über die verschiedenen Checklisten, die Themen wie Usability, SEO, Marketing, WordPress und vieles anderes abhandeln. Diese umfangreiche Zusammenstellung ist sehr zu empfehlen für jeden, der gerade im Begriff ist, einen eigenen Webauftritt zu entwickeln, weil praktisch jeder Aspekt abgedeckt wird.

Gute Zusammenfassung zum Thema SEO

SEOPhilipp Jackmuth hat in seinem Blog eine gute Übersicht zum Thema SEO verfasst. Wem die Gründerszene-Beiträge zum Thema gefallen, dem wird auch diese Zusammenfassung noch einmal aufschlussreiche Informationen bieten. Philipp greift die wesentlichen Infos rund um On- und Offpage-Optimierung auf und geht dabei sehr praxisbezogen vor. Daneben lassen sich auch Materialien für die weitere Recherche finden, falls einem die Informationen nicht genügen.

Fünf Tipps für das Social Networking von Geschäftsleuten

Netzwerken

Aus einem Gespräch mit der Netzwerk-Expertin Bonnie Smalley, Mashable-Gründer Pete Cashmore und anderen erfolgreichen Netzwerkern hat Paul Boutin bei Venture Beat eine stichpunktartige Übersicht mit guten Hinweisen für erfolgreiches Social Networking zusammengestellt. Die ausführliche Version findet sich bei der New York Times. Inhaltlich geht es vor allem darum, wie man das eigene Netzwerken technisch erleichtern und effizienter gestalten kann.