Marcus Tandler Onpage.org onpage

„Gründer brauchen stets Mut und Risikobereitschaft“

Im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) macht Marcus Tandler so leicht keiner etwas vor. Schon vor Google-Zeiten referierte Tandler in Deutschland über SEO und Online-Marketing. 2012 gründete er das Startup OnPage – in München. Dort gebe es eine Startupszene, „die nicht nur viel redet, sondern die Ärmel hochkrempelt“, sagt Tandler. Was die bayerische Landeshauptstadt sonst noch besser kann als andere Städte, erklärt Tandler im Neujahrs-Fragebogen von Gründerszene.

Steve Jobs sagte: „Stay hungry, stay foolish.“ Wie verrückt willst du 2014 sein?

Stay foolish! Startups brauchen immer auch etwas Rock’n’Roll.

„The best way of learning about anything is by doing“, sagt Richard Branson. Was willst du 2014 ausprobieren, um zu lernen?

Japanisch lernen. Schöne Sprache, tolles Land und spannender Markt.

Anzeige
Tesla-Chef Elon Musk meint: „Failure is an option here. If things are not failing, you are not innovating enough.“ Welche Fehler könntest du 2014 machen?

Ein Fehler wäre, Angst zu haben, eine falsche Entscheidung zu treffen. Gründer brauchen stets Mut und Risikobereitschaft.

„You don’t need to be based in Silicon Valley to be a successful large company“, sagt Aaron Levie von Box. Warum ist die Stadt, in der dein Startup ist, genau die richtige?

München hat eine aufstrebende Startupszene, die nicht nur viel redet, sondern die Ärmel hochkrempelt: erfahrene, etablierte Startups wie die Scout-Gruppe oder auch alte Hasen wie Amiando und Experteer sowie viele junge, hungrige Unternehmen mit innovativen Ideen.

Googles Eric Schmidt sagt: „I still believe that sitting down and reading a book is the best way to really learn something.“ Welches Buch sollten Unternehmer 2014 lesen?

„Warum es die Welt nicht gibt“, das neueste Buch von Deutschlands jüngstem Philosophie-Professor, Markus Gabriel. Neue Ideen erfordern zumeist eine andere Sichtweise auf ein bestehendes Problem.

Bild: Marcus Tandler