Max Wittrock, Hubertus Bessau und Philipp Kraiss

Max Wittrock, Hubertus Bessau und Philipp Kraiss

Mymuesli: Gründer sind wieder alleinige Gesellschafter

Die Mymuesli-Gründer Max WittrockHubertus Bessau und Philipp Kraiss haben die Gesellschafteranteile von von Kolja Hebenstreit und Lukasz Gadowski beziehungsweise Team Europe zurück gekauft. Entsprechendes geht aus dem Handelsregister hervor und wurde mittlerweile auch von Mymuesli bestätigt. Zum Kaufpreis für das Paket von insgesamt rund sechs Prozent der Anteile äußerten sich beide Seiten nicht.

In den vergangenen Monaten und Jahren hatte Mymuesli (www.mymuesli.com) verstärkt auch auf den Offline-Vertrieb gesetzt und eine Multi-Channel-Strategie aufgebaut – war also vom reinen Online-Ansatz abgekommen. „Und deswegen war der Zeitpunkt richtig, um Lukasz und Kolja ein entsprechendes Angebot zum Rückkauf zu machen“, erklärt Mitgründer Wittrock gegenüber Gründerszene.

Anzeige
Mymuesli wurde 2007 in Passau gegründet, wenig später stiegen die späteren Team-Europe-Macher als Investoren und Berater bei dem Startup ein.

Mymuesli will seine Multikanal-Strategie derweil unverändert weiter verfolgen, so Wittrock. Dazu „möchten wir weitere Läden eröffnen, weiter im Retail wachsen aber auch online“. Neben den eigenen Mymuesli-Shops sind die Produkte des aus Passau stammenden Jungunternehmens fertig abgepackt auch in unterschiedlichen Supermärkten erhältlich.

G Tipp – Lesenswert bei Gründerszene „Über jeden Erfolg so gefreut, als wäre es der Lottogewinn“

Umbau bei Team Europe

Der Berliner Inkubator hatte zuletzt einen umfangreichen Umbau gestartet. Unter anderem hat sich der Inkubator von seinen Anteilen an der Headhunting-Agentur iPotentials (hier Gründerin Constanze Buchheim dazu im Interview) sowie der Onlinemarketingagentur Projecter getrennt.

Bereits im Juni wurden die Anteile an den Kontaktlinsen- und Brillenversender MisterSpex verkauft. Zur Gesamtstrategie sagte Kolja Hebenstreit zum Umbau der Berliner Morgenpost: „Wir fokussieren uns.“ Dem Bericht zufolge gibt es auch Gerüchte, dass der Vermarkter Madvertise zum Verkauf stehen soll.

Bild: Florian Weichselbaumer; Disclaimer: Team Europe ist Gesellschafter der Vertical Media GmbH, dem Medienhaus von Gründerszene. Weitere Informationen zur Vertical Media GmbH hier: www.vmpublishing.com.