allballers.com auf Erfolgskurs

Hagen, 03.Juni 08. Die seit August 2007 bestehende kostenlose Online Community allballers.com verzeichnet steigende Mitgliederzahlen. Das Konzept der Plattform scheint aufzugehen.

Monatlich registrieren sich durchschnittlich 250 neue Basketballinteres-sierte auf allballers.com. 20 Prozent der rund 9.000 Mitglieder sind täglich online und nutzen das Angebot der Plattform. Die Seite richtet sich an Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Agenten, Manager, Fans und Interessierte des Sports. Unter dem Motto „all about ball“ umfasst die Community neben der Möglichkeit ein eigenes, ausführliches Profil zu erstellen, versenden von Nachrichten, regelmäßige Informationen über aktuelle Aktionen, Gewinnspiele, Streetballturniere, Basketball-Partys und verschiedene Events. Zudem können ehemalige Vereinsspieler gefunden, ein eigener Blog erstellt und Interessensgruppen gebildet werden.

Weltweite Ausrichtung
allballers.com funktioniert national und international. Über den englischen Zugang treffen sich Mitglieder aus Kenia, Australien, Jugoslawien und den USA.

Karriere
Das Feature Spielermarkt bietet Karrierechancen – beispielsweise nutzen gerade internationale Spieler allballers.com als Suchmaschine für neue Vereine und bewerben sich darüber.

Anspruch
“Wir wollten eine Plattform mit echtem Mehrwert für Basketball Interessierte schaffen. allballers.com ist deutlich mehr als eine News-Seite und geht über die üblichen Features einer Community hinaus. Wir möchten diese Sportart in Deutschland noch mehr etablieren und in der Öffentlichkeit verankern. Das große Ziel ist, Basketball wieder im Free-TV zu etablieren. Wir hoffen, dass uns das gelingen wird.“ , so Geschäftsführer und Mitgründer Holger Stockey. Diesen Anspruch wollen die Gründer neben der stets aktuellen Plattform zusätzlich mit verschieden Events umsetzen: In diesem Jahr sind der allballers.com Cup, eine eigene allballers.com Mannschaft und viele Aktionen wie zum Beispiel „Homemade – dreh dein eigenes Basketball Video“ geplant.

Umsetzung
Als Nutzer besteht die Möglichkeit, Bundesligaspieler und -trainer zu interviewen. So geschehen mit Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Robert  Garrett (Spieler des Deutschen Meisters 2007 Bamberg), Marvin Willoughby (ehemaligen Bundesligaspieler) und Ingo Freyer (Phoenix-Coach).

Interviews unter blog.allballers.com/

Datenschutz
Die Gründer der Plattform legen viel Wert auf Datenschutz. Die persönlichen Daten der Mitglieder werden streng vertraulich und mit der neuesten Datenschutztechnologie behandelt.

Neue Mitglieder können sich unter www.allballers.com schnell und einfach registrieren.

(Zeichen: 2.592)

PRESSEKONTAKT 
PR*Events*Promotion
Nina Claudy
Tel. 02330-97990
Fax 02330-97980
E-Mail: presse@allballers.com
Internet: www.allballers.com – all about ball

allballers.com wurde 2007 von Dr. Wilhelm Bielert, Holger Stockey, Omar Rahim, Frederick Peiniger und Kosta Fillippou gegründet. Die Beteiligten sind aktive und ehemalige Spieler aus verschiedenen Vereinen. Die GmbH beschäftigt sechs Mitarbeiter. Die Plattform besteht neben der Version für Deutschland auch in englischer Sprache