Newcomer-Award-TVSmiles-Kiwi.ki-Gewinner

Kiwi.ki freut sich über den Gewinn des Jurypreises. Von links: Jeff Katz (VP Engineering) und die zwei Gründer Christian Bogatu und Peter Dietrich

TVSmiles ist der Publikumsliebling

Das Voting war eindeutig: Ihr Leser habt mit hohem Abstand das Berliner Startup TVSmiles zum Gewinner des Publikumspreises gewählt. Auf Platz zwei landete der Fernbusvergleichsdienst Busliniensuche.de, der Sex-Toy-Shop Amorelie sicherte sich den dritten Platz.

Anzeige
TVSmiles überzeugte mit seiner Second-Screen-Lösung, die ihren Nutzern ein Bonus-Programm für TV-Werbung bietet. Die App erkennt per Audio-Recognition, welchen TV-Spot der Nutzer schaut und bietet dazu passende Spiele und Quizzes. Gegründet wurde das Startup Anfang 2013 von Frederic WesterbergGaylord Zach und Christian Heins.

Von letzteren war beim gestrigen Überraschungsbesuch im TVSmiles-Büro ausschließlich CTO Gaylord Zach anwesend, er und das restliche Team freuten sich aber nicht minder über den gläsernen Newcomer-Award:

Das TVSmiles-Team nimmt die Trophäe im Büro entgegen. Links unten im Bild mit blau-kariertem Hemd: CTO Gaylord Zach

TVSmiles-Mitgründer Christian Heins ließ es sich selbst im Urlaub nicht nehmen, noch einmal Danke zu sagen:

Kiwi.ki gewinnt den Jurypreis

Unserer 29-köpfigen Jury fiel die Entscheidung für das beste neue Startup sichtlich schwer: Viele unterschiedliche Jungunternehmen aus unserer Nominiertenliste konnten offenbar überzeugen. Mit vier Jurystimmen gewann Kiwi.ki, ebenfalls aus Berlin, insgesamt die meisten Experten für sich. TVSmiles, Goderma und Clue erhielten jeweils drei Votes.

Kiwi.ki will den herkömmlichen Schlüssel abschaffen und entwickelt und vertreibt dazu das schlüssellose Zugangssystem „Kiwi“ für Haustüren. Ein kleiner Transponder entriegelt die Tür automatisch aus einer Entfernung von einem bis drei Metern. Außerdem lässt sich die Haustür auch über eine Smartphone-App öffnen, beispielsweise wenn man auf dem Sofa sitzt und Freunde hereinlassen will.

Das Kiwi.ki-Team freute sich sichtlich über Gründerszenes Überraschungsbesuch mit dem Newcomer-Award:

Das Kiwi.ki-Team greift nach dem Stern

Auch die anwesenden Kiwi.ki-Vertreter, allen voran Gründer Christian Bogatu, wollten den Stimmengebern zusätzlich in einer Videobotschaft danken:

Das sagte die Jury

Für die Expertenjury zum Gründerszene Newcomer-Award konnten wir Hochkaräter wie die Bundestagsabgeordnete Brigitte Zypries und den Extremsportler und Unternehmer Jochen Schweizer gewinnen. Schaut selbst, was die Gründer, Investoren und Szenekenner zu sagen hatten – in unserer Bilderstrecke:

Zur Galerie

Sabrina Schönborn (l.) und Laura Gollers, Schwestern und Gründerinnen von SugarShape, waren sich einig: „TVSmiles macht aus den beiden aggressiven ,Raubtieren' Fernsehen und Internet, die um die gleiche ,Beute' (Aufmerksamkeit der Nutzer) kämpfen, zwei sich aneinander kuschelnde Schmusekätzchen. Die krisengeschüttelte Werbebranche wird diese Idee lieben.“

Titelbild, Bild 2 und 3: Lydia Skrabania; Fotos in der Bilderstrecke: vom jeweiligen Unternehmen gestellt