neue Startups

Newspit – News für die Community

Newspit„Wir wollen Internetbenutzern eine Plattform bieten, auf der aktiv eigene Nachrichten erstellt werden können und möglichst interaktiv mit bereits bestehenden Nachrichten umgegangen werden kann“, sagt Maarten Over, Gründer und Geschäftsführer des Social-News-Portals Newspit (www.newspit.de). Mit Yigg (www.yigg.de) oder Webnews (www.webnews.de) gibt es in Deutschland zwar schon ähnliche Modelle, von diesen will sich Over mit Newspit aber durch „ein ansprechendes Design, eine gute Übersicht und viel Transparenz“ abgrenzen.

Biodukte – Anbieterverzeichnis für Bioprodukte

BiodukteSeit gestern ist mit Biodukte (www.biodukte.de) ein Verzeichnis von deutschen Bio-Hofläden, -Lebensmittelläden und Wochenmärkten online. Über 3.500 Einkaufsmöglichkeiten sind zum Start in dem Verzeichnis gelistet. Bio-Liebhaber können direkt das Sortiment und die Öffnungszeiten des nächstgelegenen Bio-Anbieters einsehen. Jeder Anbieter muss mindestens 80 Prozent Bio-Waren führen, Bio-Hofläden und Lebensmittelläden müssen Bio-Zertifikate vorlegen. Die Qualität der Bio-Anbieter wird zudem durch den Verbraucher bewertet: Dieser hat die Möglichkeit, Tipps und Kommentare zu Produkten zu hinterlassen.

Inspirabox – Bookmarking-Service für Kreative

InspiraboxInspirabox (www.inspirabox.com) ist ein Dienst, der es ermöglichen soll, Videos, Fotos, Illustrationen, Websites et cetera über ein spezielles Lesezeichen beziehungsweise ein Browser-Add-on zu archivieren, in „Boxen“ zu organisieren und falls gewünscht zu teilen. Der Bookmarking-Service richtet sich dabei speziell an Kreative. „Die Idee zu diesem Projekt kam mir, als ich merkte, wie blöd es eigentlich ist, wenn man sich selbst E-Mails mit Links zu interessanten Websites oder Fotos schickt“, so Inspirabox-Gründer Kai Brückers. Das Startup sucht finanzielle Starthilfe durch die Crowd bei Startnext.