Online Marketing Rockstars 2012 in Hamburg

Aktuelle Online-Marketing-Trends beleuchten

Egal wie ein Startup aufgebaut ist, egal welches Produkt es anbietet und egal in welcher Branche es aktiv ist, auf eines kann kaum ein Startup verzichten: Online-Marketing. Für den Großteil der Unternehmen ist das Online-Marketing einer der wichtigsten Hebel für den Umsatz. Egal ob Google Adwords, Facebook,  SEO oder Affiliate-Marketing – ebenso schnell wie Startups wachsen, verändern sich auch die Rahmenbedingungen des Online-Marketings.

Neue Facebook Features, Real-Time-Bidding oder Veränderungen des Google-Algorithmus, ständig werden neue Werbeformen entdeckt oder erschaffen. Wer beim Online-Marketing nicht den Zug verpassen möchte muss schnell sein und sich ständig auf neue Begebenheiten einstellen. Aus diesem Grund hat die Hamburg Media School die Online Marketing Rockstars ins Leben gerufen: Um den Trends nicht hinterher zu rennen, sondern sie mit Top-Entscheidern selbst mitzubestimmen. „Das Tempo, mit dem sich die Online-Marketing-Welt verändert, greifen wir bei den Rockstars auf“, sagt Philipp Westermeyer, Mitinitiator der Veranstaltung.

Dating, Reichweite, Facebook

Das Programm ist randvoll mit Vorträgen und Panels rund um die verschiedenen Facetten des Online-Marketings. Björn Sjut, Leiter des Online-Marketings bei Be2 (www.be2.com) und cdate, wird von seinen Erfahrungen im SEM erzählen – im extrem umkämpften Markt des Online-Datings sicherlich sehr aufschlussreich.  „Wie größer werden?“ lautet die einfache Frage der Panel-Diskussion zwischen Amen (amenhq.com)-Gründer Felix Petersen, Dirk Freise von blau.de und Andreas Hoogendijk von Digital Performance.

Anzeige
Prof. Dr. Sabine Trepte von der Hamburg Media School wird die Nutzerpsychologie von Facebook-Usern beleuchten. Philipp Roth, der Macher des führenden Blogs allfacebook.de, wird zeigen wie man Werbung in Geschichten verpackt und welche Möglichkeiten die neuen Facebook-Funktionen bieten. Sehr interessant ist auch der Vortrag von Daniel Schiemann: Wie bekommt man Traffic, wenn Suchmaschinen und Großteile des Display-Marktes einen gar nicht akzeptieren? Als Online-Marketing-Chef von Youporn verfügt Schiemann über viele Erfahrungen aus einem anderen Blickwinkel, die für die Teilnehmer sehr aufschlussreich sein können.

Hamburg wird am 24. Februar also der Hotspot für alle Online Marketing Rockstars und Talente, die die Performance ihrer Firmen steigern wollen. Es gibt kaum einen Gebiet, das sich so rasant verändert und immer wieder neu erfindet wie das Online-Marketing – das Leben eines Rockstars ist eben stressig.

Veranstaltungsinformationen

  • Ort: Bucerius Law School, Jungiusstraße 6
  • Datum: Freitag, 24. Februar 2012
  • Eintritt: 199 Euro

Das vollständige Programm sowie Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungsseite.