Seit dem 26.08.2008 ist Open Innovation Projects online. Das englische Portal hat sich zum Ziel gesetzt offene Entwicklungen zu physischen Produkten mit einigen Details zu sammeln und als Liste zur Verfügung zu stellen.

Angefangen bei bekannten Software / Hardware-Projekten wie OpenMoko (freies Mobiltelefon) über das „Free Beer“-Projekt (ein freies Bier-Rezept, wobei das Bier kommerziell vertrieben wird) findet man schon einige Projekte, das Stöbern lohnt sich!

Informationen veröffentlichen kann jeder, wobei er seine Verbindung zum Projekt angeben muss (Unlinked … Project Leader)

Bei den Informationen wird ein Wiki ähnliches Konzept verfolgt. Jeder registrierte Nutzer kann beliebige Daten ändern, wobei seine Eingabe auf der derzeitigen Version basiert. Nutzer die schon länger dabei sind / Administratoren geben die Beiträge dann frei. Nicht freigegebene Beiträge sind nur durch Mitglieder abrufbar.

Technik

Da ich in die technische Umsetzung eingebunden bin ein paar wenige Details: Technisch umgesetzt wurde es auf Basis des Open Source CMS (Content Managment System) SilverStripe, welches unter PHP läuft und auf MySQL als Datenbank aufsetzt.

Im Moment steigen die Zugriffsraten noch drastisch an und die ersten Nutzer registrieren sich. Ich bin gespannt wie sich das Projekt weiterhin entwickelt.

Fragen bitte an die Kontaktmöglichkeiten auf open-innovation-projetcs.org