Karma Ventures

40-Millionen-Fonds startet mit Unterstützung von Skype-Machern

Kurznachricht. Mehr Geld für Europa: Karma Ventures sammelt 40 Millionen Euro für seinen ersten Fonds ein. Zwei ehemalige Skype-Entwickler stehen dem VC als Berater zur Seite.

Während Du schliefst

Android-Macher Andy Rubin entwickelt eine Artificial-Intelligence-Plattform

Newsartikel. Twitter gründet Beirat für Sicherheit, Badoo übernimmt Lulu, Oculus bringt PC-Bundle auf den Markt, Bitcoin spaltet sich auf.

Trainerstar

Lothar Matthäus versagt als Crowd-Testimonial

Einblick. gallery Mindestens 80.000 Euro wollte Trainerstar von der Crowd einsammeln. Am Ende brachte Fußballlegende Lothar Matthäus dem Portal nur 3.300 Euro ein.

Run a Shop

Der neue Preisvergleichskönig aus Berlin

Newsartikel. Mit Preissuchmaschinen und Publishing-Partnern zum Affiliate-Wunder: Run a Shop agiert extrem erfolgreich auf diesem Markt – dabei kennt das Startup kaum jemand.

Plista

Als Personalerin... „benötigt man ein dickes Fell“

Serie. gallery Wer macht eigentlich was in der Startup-Szene? Heute stellt uns Sarah ihren Arbeitsplatz als Human Resource Managerin vor.

Musikplattform

SoundCloud machte 2014 fast 40 Millionen Euro Verlust

Kurznachricht. Erst jetzt macht SoundCloud seine Geschäftszahlen für 2014 öffentlich. Demnach stieg der Umsatz deutlich, und noch stärker der Verlust – auf fast 40 Millionen Euro.

Keine Panik!

Warum die Kursverluste der Tech-Aktien ein gutes Zeichen sind

Kommentar. audio Filetiert wie frischer Fisch auf dem Wochenmarkt, so wurde über die Tech-Kursverluste der letzte Tage geschrieben. Entspannt bleiben, meint unser Autor.

Investorensuche

Gib uns Geld, dann bekommst Du T-Shirts

Newsartikel. audio Pitchen auf dem Demo Day, um Investoren zu überzeugen? Ein Startup aus Österreich geht einen anderen Weg und entwirft T-Shirts für Geldgeber.

Reform der Fusionskontrolle

Die Furcht vor einem „Anti-Exit-Gesetz“ ist unbegründet

Gastkommentar. Die Bundesregierung plant, die Fusionskontrolle in der Digitalwirtschaft zu verschärfen. Unser Gastautor findet: Eine Reform ist notwendig – und nur konsequent.

Von wegen Roboter

Das Märchen vom digitalen Tod der Arbeitswelt

Analyse. Selbstfahrende Züge, Roboter statt Krankenpfleger: Studien prophezeien, dass die Digitalisierung jeden zweiten Job bedroht. Doch einige Arbeitsplätze sind sicher.
Anzeige
Wie gehen Startups mit schnellem Wachstum um?

Sponsored Post

Wie gehen Startups mit schnellem Wachstum um?

Anzeige. Rasantes Umsatzwachstum ist oberstes Ziel vieler Startups. Doch auf lange Sicht sollte das Tempo der Nachhaltigkeit weichen. So gelingt es.

Augmented Reality

Magic Leap – das Startup mit dem 800-Millionen-Investment

Porträt. Auf eine Bewertung von 4,5 Milliarden Dollar bringt es Magic Leap aus Florida neuerdings. Was steckt hinter dem verschwiegenen Startup mit dem schrägen Gründer?

Bankathon

Vom ersten Hack zur Millionenfinanzierung in neun Monaten

Feature. Mit einem sprachgesteuerten Rechnungstool hat Candis 2015 den Bankathon gewonnen. Dabei ist es nicht geblieben – 80 Unternehmen nutzen die Software bereits.

Während Du schliefst

Indien verbietet Facebooks freien Internetzugang

Newsartikel. Verizon will Yahoo-Assets, Zenefits-CEO tritt zurück, Instagram mit Multikonten-Verwaltung, 163 Millionen Dollar über AngelList finanziert.

Star-Investor über Kult-Show

Was Peter Thiel von der „Höhle der Löwen“ hält

Einblick. Hat der Deal-Prozess bei TV-Shows wie der „Höhle der Löwen“ etwas mit der Realität zu tun? Zu dieser Frage hat sich nun auch Star-Investor Peter Thiel geäußert.

Gefährliche E-Mails

Die Spam-Welle überrollt Deutschland

Newsartikel. Das Spam-Aufkommen in den Postfächern deutscher E-Mail-Nutzer hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Besonders gefährlich ist es, den Spam abzubestellen.

Der Kontext

Ein Medien-Startup für Durchblicker

Newsartikel. Ausgerechnet Medien. Warum sollte man in diesem schwierigen Markt ein Startup aus der Taufe heben? Die Macher von „Der Kontext“ hatten da eine Idee.

Architekturwunder

Diese Fotos zeigen die Fortschritte beim Bau von Apples Spaceship-Campus

Bildergalerie. gallery Es soll das tollste Bürogebäude der Welt werden: die geplante futuristische Firmenzentrale von Apple. Schon Ende 2016 will der Konzern hier einziehen.