Brickspaces-Gründer

„In Essen gibt es keine wirkliche Startup-Szene“

Interview. Zwei Studenten starten im Ruhrgebiet die Plattform Brickspaces, die Pop-up-Läden vermittelt. Nun sind sie nach Düsseldorf gezogen – weil es in Essen an vielem fehle.

Börsengang

Takeaway will eine Bewertung von mehr als einer Milliarde erreichen

Newsartikel. Takeaway strebt an die Börse. Dabei hält die Lieferando-Mutter eine Milliardenbewertung für angemessen. Profitabel ist das Geschäft allerdings noch nicht.

Permira kauft P&I

TeamViewer-Käufer übernimmt Software-Bude für eine knappe Milliarde

Kurznachricht. Schon zweimal übernahmen Finanzinvestoren die Mehrheit bei P&I aus Wiesbaden. Jetzt kauft Permira das Unternehmen – zu einem Preis von angeblich 900 Millionen.
Anzeige
3 Gründe, warum es jetzt an der Zeit für Growth-Tech ist

Sponsored Post

3 Gründe, warum es jetzt an der Zeit für Growth-Tech ist

Anzeige. Was ist eigentlich Growth-Tech? Und warum darf es in keinem Unternehmen mehr fehlen? Wie Marketing-Teams Umsätze in die Höhe katapultieren können.

Schöner Scheitern

„Es ist echt ein Drama“

Interview. gallery Ein „menschliches Amazon für Bücher“ wollte Mybook sein. Das Geschäftsmodell funktioniert, doch Mybook scheitert. Im Interview erzählt Gründerin Antonia Besse warum.

Events der Woche

Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Events

Übersicht. Events, Workshops und Meetups quer durch die Republik! Hier gibt's die Übersicht.

Trendthema Pflege

Ein hoffnungsvolles Startup und sein geheimer Investor

Feature. Seit einigen Monaten vermittelt ein Berliner Startup Pflegekräfte in Berlin. Pflegetiger ist dabei auf dem Markt nicht allein. Was macht den Bereich so attraktiv?

Massagio

Millionensumme für Massage-Plattform

Exklusiv. Das Berliner Startup Massagio sammelt ein siebenstelliges Investment ein. Auch bekannte Gründer sind unter den Geldgebern.

Während du schliefst

Mobileye: Tesla ging mit Autopilot bis an die Grenze der Sicherheit

Kolumne. Twitters erste Football-Übertragung, teure Fachkräfte für autonome Fahrtechnologie, Microsoft schließt Skype-Büro in London.

WeChat und Co.

10 Netzgiganten aus Asien, die ihr kennen solltet

Übersicht. Jeder kennt die US-Größen Snapchat, WhatsApp, Uber oder Netflix. Aber welche Unternehmen regieren eigentlich den Markt in Asien?

Paleo Jerky

Beef Jerky – Essen wie die Höhlenmenschen

Interview. Viele Startups bieten Essen für Vegetarier, aber es gibt auch die Gegenbewegung. Hier erzählt Daria Mai von Paleo Jerky, warum Fleisch besser als sein Ruf ist.

Jobs der Woche

Vertriebler, Entwickler und Marketers gesucht!

Jobs der Woche. Lust auf einen milliardenschweren Konzern? Oder doch eher ein Startup, das mit steilem Wachstum überzeugt? Wir haben die ganze Bandbreite und die besten Jobs!
Anzeige
So gelingt Startups der Durchbruch

Sponsored Post

So gelingt Startups der Durchbruch

Anzeige. Der Wettbewerb start2grow unterstützt Gründer bereits seit 15 Jahren in ihren Business-Vorhaben. Was erwartet Teilnehmer in diesem Jahr?

Renaud Visage

Wieso Eventbrite keine Lust mehr auf Investoren hat

Interview. gallery Zehn Jahre alt ist das Ticket-Einhorn Eventbrite. Mitgründer Renaud Visage über den Weg in die Profitabilität – und darüber, warum er zurzeit keinen IPO will.

Während du schliefst

Samsung ruft offiziell eine Million Galaxy Note 7 zurück

Kolumne. Der 3-D-Drucker-Hersteller Carbon bekommt Geld, Spotify geht nach Japan und Mode Media soll pleite sein.

Klage gegen Amazon

Der absurde Kampf der Verbraucherschützer gegen den Dash-Button

Kommentar. Die Verbraucherzentrale NRW verklagt Amazon wegen des Dash-Buttons. Die Organisation kritisiert fehlende Kennzeichnungen. Ziemlich absurd, aber wahr.

Von dynamisch bis hip

Diese Gründer-Typen gibt es wirklich

Gastbeitrag . Viele Gründer erinnern an Klischees. Hier beschreibt Ruth Cremer vom High-Tech Gründerfonds, welche Typen sie häufig trifft – mit allen Vor- und Nachteilen.

Global Fashion Group

Hoffnungs-Fünkchen bei Rockets Mode-Beteiligungen

Newsartikel. Auf den ersten Blick machen sich die Zahlen von Rockets Mode-Ventures gut. Sie zeigen aber auch, dass die Global Fashion Group mit einem blauen Auge davon gekommen ist.