Essen auf Rädern

Foodora testet kleine Lieferroboter

Newsartikel. Foodora testet ab heute Roboter, die das bestellte Essen ausliefern. Kann sich das Startup künftig die teuren Fahrradkuriere sparen?

Do-it-Yourself

Diese Hamburgerin macht mit Näh-E-Books fünfstellige Umsätze im Monat

Portrait. Wie Ricarda Masuhr aus dem Näh-Blog Pech & Schwefel ein echtes Business gemacht hat – und was sie dort als nächstes plant.

Zukunft der Arbeit

Warum die Arbeitsministerin das bedingungslose Grundeinkommen ablehnt

Ortstermin. Mit einem Startguthaben will Arbeitsministerin Andrea Nahles Gründer in Deutschland fördern. Von einem bedingungslosen Grundeinkommen hält sie dagegen wenig.

re:publica

Daimler distanziert sich von Expertenaussage zum Ende des Carsharings

Newsartikel. Am Montag sorgte die Vision eines Daimler-Forschers auf der re:publica für Aufsehen: Carsharing sei ein Auslaufmodell. Jetzt distanziert sich Daimler und hält dagegen.

Bei-mir-um-die-Ecke

Online-Bibliothek für Foodies: Dieses Startup listet deutsche Manufakturen

Kurzportrait . Über das Online-Verzeichnis lassen sich etwa lokale Bäcker, Winzer oder Bierbrauer finden. Doch die beiden Gründer haben noch mehr vor.
Anzeige
Eis mit Stil: Diese Kugeln setzen Trends

Sponsored Post

Eis mit Stil: Diese Kugeln setzen Trends

Anzeige. Welche kalten Innovationen werden in dieser Saison die Eisdielen und Restaurants erobern – und warum sollte die Food-Branche diese Trends nicht verpassen?

Events der Woche

Was Euch diese Woche erwartet – die Startup-Events

Übersicht. Events, Workshops & Meetups quer durch die Republik! Auch 2017 jede Woche neu.

Preisvergleich

Amazon Fresh ist günstiger als die Konkurrenz

Test. Amazons Lieferdienst für frische Lebensmittel ist endlich gestartet. Ein erster Vergleich zeigt: Der Onlinehändler punktet mit niedrigen Preisen.

Neue Zahlen

Zalandos Umsatz wächst – bei stagnierendem Gewinn

Newsartikel. Zalando verzeichnet ein deutliches Umsatzwachstum, hat allerdings auch steigende Ausgaben. Ein starker Kostentreiber ist beispielsweise die Retourenabwicklung.
Anzeige
Erfolg in der Consumer-Finance-Industrie – ein reiner Marketing Case

Sponsored Post

Erfolg in der Consumer-Finance-Industrie – ein reiner Marketing Case

Anzeige. Kostspielige operative Prozesse outzusourcen anstatt sie selber aufzusetzen, setzt Mittel frei, die den Kunden ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken.

Sponsored Post

Warum sich ein Gründer-Studium lohnt

Anzeige. Geschäftsideen entwickeln und umsetzen: Immer mehr Hochschulen bilden junge Gründer aus. Seit über 10 Jahren setzt diese Uni dabei auf kleine Gruppen und viel Praxis.

Zu Gast bei Gründerszene

Warum die Adidas-Erben sich an Sport-Startups beteiligen wollen

Video-Interview. Der Lead Sports Accelerator soll Jungunternehmer mit Mentoren und Investoren zusammenbringen. Hier erzählt der Geschäftsführer, was die Startups erwartet.

Social Impact

Diese 15 Startups wollen die Welt verbessern

Galerie. gallery Eine Übersicht über Unternehmen, die die Welt ein bisschen besser machen wollen – von Umweltschutz bis Integration.

Während du schliefst

Uber expandiert seine Abteilung für autonomes Fahren in Kanada

Kolumne. Instagram launcht Bilder-Upload übers Web, Food-Startup Maple stellt Betrieb ein, Dell startet seinen Venture-Arm, 150 Millionen Dollar für Pandora.

Maya Ofir Magnat

Sex mit Maschinen: „Menschen können einfach nicht vibrieren“

Interview. Kann Sex mit einem Roboter besser sein als mit einem Menschen? Eine Performance-Künstlerin ist überzeugt: Menschen können durch Maschinen lernen, was Intimität bedeutet.

Argo Trade Solutions

Exklusiv: Lakestar investiert in Berliner Fintech-Startup Argo

Exklusiv. Einige Monate nach Gründung ist der prominente Investor Lakestar bei Argo eingestiegen – mit einem zweistelligen Millionen-Betrag. Wer steckt hinter dem Fintech?
Anzeige
Wachstum – komme, was wolle!

Sponsored Post

Wachstum – komme, was wolle!

Anzeige. Das ist die Devise vieler Gründer. Allerdings kann dieses Vorpreschen schnell in Chaos enden. Wo ist bei der Skalierung besondere Vorsicht geboten?

Bank und Startup

15-Stunden-Tage sind für diesen Gründer normal

Porträt. Von seinem Vollzeitjob will sich ein Frankfurter Gründer nicht trennen – und pendelt daher zwischen Aktiengeschäft und Startup. Zeit für Schlaf bleibt da kaum.
amplifypixel.outbrain