Ab heute schaut die Welt nach Peking. Auch bei
allyve.com, Deutschlands neuer Startseite, steht bis
zum 24. August alles im Zeichen des Sports. Damit
behalten die allyve-Nutzer auch während der
Sommerspiele alles im Blick – mit einem Klick.

Wer liegt vorne, wie viel Gold konnte Deutschland schon nach
Hause holen und wer wird die neue Medaillen-Hoffnung? Der
Medaillenspiegel gibt den schnellen Überblick, individuelle Ticker
in Kooperation mit sportal.de liefern spannende Fakten über den
Stand der Dinge in Peking und ein Sommerspiele-Terminplaner
liefert alle Übertragungszeiten der jeweiligen Lieblingsdisziplin
direkt auf die persönliche allyve-Startseite.

Die Integration von spannenden Ereignissen hat schon zur EM die
allyve-Nutzer begeistert. „Im Internet verliert man schnell den
Überblick und wird überschwemmt von Infos“ erklärt Philipp
Spethmann, Geschäftsführer bei allyve. „Allyve funktioniert wie ein
Schlüssel für alles und der Nutzer hat mit nur einem einzigen
Passwort alle seine Accounts und Lieblingsseiten im Blick“ so
Spethmann.

Das erfolgreiche Hamburger Start-Up allyve.com hat es sich zur
Aufgabe gemacht, jedem Menschen sein persönliches Zuhause
im Web zu geben. Das Besondere: wie durch ein Wurmloch
gelangt der allyve Nutzer z.B. tief auf seine Xing- oder MySpace-
Kontakte, kann direkt auf seine GMX-Mails zugreifen oder seinen
Kontostand bei Miles-and-More prüfen – ohne Login, ohne
Durchklicken.

Ergänzt wird diese Zusammenstellung durch Nachrichtenfeeds
z.B. von Spiegel oder Financial Times, den Wetternews, einer
cleveren 4in1-Suche mit Google, Leo, Wikipedia und Amazon und
ab heute auch mit den Inhalten rund um die Sommerspiele Peking
2008.

Keyfacts:
Name: allyve GmbH
Webadresse: www.allyve.com
Unternehmenssitz: Hamburg
Gründer/GF: Julika Bleil, Philipp Spethmann
Gründunsgmonat: September 2007
Online seit: 29. Januar 2008
Mitarbeiterzahl: 15
Unique Visitors: Sechsstellige Unique Visitors/p. Monat
Registrierte User: Fünfstellige Userzahlen/registrierte User

Pressekontakt: 
allyve GmbH | Ansprechpartner: Lars Poeck | Marketing & PR
Kreuslerstraße 10 | 20095 Hamburg
mobil: +49 (0)177 71 653 20 | Festnetz: +49 (0) 40 – 33 47 53 920
email: lars.poeck@allyve.com | www.allyve.com