Wie heute veröäffentlich wurde, wurde epuls.pl, die größte polnische Jugendcommunity, von G+J International (= Gruner & Jahr = bertelsmann) übernommen. Siehe Pressemeldung z.B. hier.

Ich hatte gemeinsam mit einigen anderen Investoren (weiss nicht ob die genannt werden wollen…) Anfang 2007 in epuls investiert. Ich freue mich für das gesamte Team und alle Mitinvestoren über den Exit! Und auch Dank an Altium, welche den Verkaufsprozess geleitet und brvoröus gemeistert haben :)

Von epuls können so einige Start Ups in Sachen Monetarisierung übrigens noch so einiges lernen… wer plnisch kann, schaue es sich mal an :)