Per Fragemann

Per Fragemann, der Gründer von Small Improvements

Die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche

5. Platz:

Kunst- und Modeshop
Ex-Fabler gründen Design-Laden Junique

Den Shoppingclub hat sie verlassen, die Fab-Idee trägt sie weiter: Juniqe-Mitgründerin Lea Lange über die Herausforderungen ihres neuen Kunst- und Modeshops. Lesen…

4. Platz:

Quizduell-Erfinder
„Wir sind definitiv noch keine Millionäre“

Millionen Menschen weltweit spielen Quizduell. Mitgründer Robert Willstedt über seinen eigenen Highscore, die geplante TV-Show – und die Schwächen von Quizduell. Lesen…

3. Platz

Partnerbörse
Für Oliver Samwer schmissen die Edarling-Gründer ihre gutbezahlten Jobs
Als Berater verdienen Lukas Brosseder und David Khalil gut. Doch 2007 lernen sie Oliver Samwer kennen. Und leiten heute eine Firma mit 300 Mitarbeitern. Lesen…

2. Platz

Cristina Stenbeck
Die mächtige Frau hinter Zalando

Mächtig, steinreich und dreifache Mutter: Schwedens einflussreichste Investorin, Cristina Stenbeck, wird Chefin im Aufsichtsrat von Zalando. Lesen…

1. Platz

Small Improvements
Das kleine Berliner Startup, das zum Hit im Silicon Valley wird
Small Improvements hat nur zwölf Mitarbeiter und kein VC-Geld. Dafür aber namhafte Kunden aus dem Silicon Valley. Der Gründer verrät, wie er das geschafft hat. Lesen …

Anzeige
Die beliebtesten Artikel der vergangenen Woche

5. Platz (135 Facebook-Likes)

Quizduell-Erfinder
„Wir sind definitiv noch keine Millionäre“

Millionen Menschen weltweit spielen Quizduell. Mitgründer Robert Willstedt über seinen eigenen Highscore, die geplante TV-Show – und die Schwächen von Quizduell. Lesen…

4. Platz (155 Facebook-Likes)

Online-Arbeit
„Da war ich erstmal baff“ – der Elance-Deutschland-Chef zur Fusion mit oDesk

Die Freiberufler-Plattformen Elance und oDesk fusionieren – ein überraschender Schritt, auch für Nicolas Dittberner, DACH-Chef von Elance. Wie geht es nun weiter? Lesen…

3. Platz (170 Facebook-Likes)

Dailypresent
Das „Quizduell für Marken“ sammelt 850.000 Euro ein
Für Firmen eine Marketingplattform, für User ein Spiel: Wer Dailypresent nutzt, kann Produkte gewinnen. Mehrere Geldgeber investieren nun in das Kölner Startup. Lesen…

2. Platz (174 Facebook-Likes)

Kunst- und Modeshop
Ex-Fabler gründen Design-Laden Junique

Den Shoppingclub hat sie verlassen, die Fab-Idee trägt sie weiter: Juniqe-Mitgründerin Lea Lange über die Herausforderungen ihres neuen Kunst- und Modeshops. Lesen…

1. Platz (184 Facebook-Likes)

Small Improvements
Das kleine Berliner Startup, das zum Hit im Silicon Valley wird
Small Improvements hat nur zwölf Mitarbeiter und kein VC-Geld. Dafür aber namhafte Kunden aus dem Silicon Valley. Der Gründer verrät, wie er das geschafft hat. Lesen …

Bild: Small Improvements