Cindy Gallop, Republica, Internetkonferenz, Webkonferenz, Heureka, Berlin Web Week, Make love not porn


Cindy Gallop: Make Love not porn.

Cindy Gallop ist eine beindruckende Persönlichkeit. Sie ist Unternehmerin, Marketing-Ikone, Werbeexpertin. Sie ist die Gründerin und Geschäftsführerin von IfWeRanTheWorld (www.IfWeRanTheWorld.com), einer Plattfrom mit der sich gute Pläne in Aktionen umsetzen lassen. Cindy Gallop ist zudem in einigen Boards von Tech-Startups. Auf der Webkonferenz Republica (www.re-publica.de) hielt sie eine 60-minütige Rede über ihr Projekt „Make Love not Porn“.

„Zu glauben, man könne aus Pornos etwas über Sex lernen, ist als ob man glaubte, man könne Autofahren lernen, indem man sich ‚The Fast and The Furious‘ ansieht.“ Dieses Zitat der Journalistin Mary-Beth Williams nutze Gallop um ihr Projekt zu illustrieren. Im Frühling launcht sie die Webseite makelovenotporn.tv.

Video, Foto: Republica mit Unterstützung von Spiegel Online