Spotcap Gründer

Die Spotcap-Gründer Toby Triebel (links) und Jens Woloszczak

Nach Lendico und Zencap launcht Rocket Spotcap

Rocket Internet setzt weiter auf FinTech und launcht Spotcap. Starten soll die Online-Kredit-Plattform zuerst in Spanien. Sie verspricht eine „schnelle und flexible Finanzierung für den Mittelstand“. Die Beantragung der Beträge von 500 bis 50.000 Euro soll nicht länger als fünf Minuten in Anspruch nehmen, wirbt Spotcap. Die Kreditwürdigkeit will das Startup mit einer eigens entwickelten Scoring-Technologie prüfen, die online verfügbare Daten des Antragsstellers evaluiert. Ein ähnliches Prüf-Konzept entwickelt unter anderem auch das Hamburger Startup Kreditech, das über den Samwer-Fonds Global Founders Capital finanziert wurde. Das Geld für die Kreditvergabe stamme von institutionellen Investoren, so Spotcap auf Nachfrage.

Anzeige
Geleitet wird Spotcap aus Berlin, von den Gründern Toby Triebel und Jens Woloszczak und dem Managing Director Pablo Pastega. In Deutschland bietet bereits das Vexcash-Spinoff Kreditup seit Ende 2013 einen ähnlichen Dienst an. Das Berliner Unternehmen vergibt an Selbstständige und Existenzgründer Kurzzeitkredite zwischen 1.000 und 10.000 Euro.

Auch Rocket selbst hat mit Zencap seit März dieses Jahres eine weitere Kreditplattform für den Mittelstand im Portfolio. Beim P2P-Kreditvermittler können Kreditnehmer Projekte zwischen 10.000 und 150.000 Euro einstellen und Privatanleger ab 100 Euro in diese investieren. Für Privatkredite startete Rocket Ende 2013 die P2P-Plattform Lendico. Beide Plattformen sitzen seit Mai dieses Jahres unter dem Dach der Deutsche Kreditmarktplätze, agieren aber weiterhin eigenständig.

Bild: Rocket Internet