Rechnerische Bewertung von 3,33 Milliarden Euro

Die Philippine Long Distance Telephone Company (PLDT) erwirbt für einen Kaufpreis von 333 Millionen Euro einen Anteil von 10 Prozent am Berliner Company Builder Rocket Internet. Rein rechnerisch ergibt sich daraus eine Bewertung von 3,33 Milliarden Euro – die im Rahmen des bestehenden IPO wohl als „Bottom line“ gesehen werden darf. Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Samwer-Inkubator einen deutlich höheren Marktwert anstrebt – auch weil längst mehr als drei Milliarden Euro an Investorengelder in den Inkubator und seine Portfoliounternehmen geflossen sind.

G Tipp – Lesenswert bei Gründerszene Bereits 3 Milliarden Euro stecken in
Rocket Internets Unternehmungen

Wie das Unternehmen betont, handle es sich bei der jüngsten Transaktion um ein strategisches Investment. PLDT bezeichnet sich selbst als eine der führenden Plattformen im Mobile Payment: Ein Volumen von 4,3 Milliarden Euro an mobilen Zahlungen sei im vergangenen Jahr über die Systeme des Anbieters gelaufen, der unter anderem mit Mastercard, Visa und Citibank zusammenarbeitet.

Anzeige
Berücksichtigt man, dass sich die Berliner Unternehmensschmiede mit Ablegern wie Zencap oder Lendico zuletzt stark auf den FinTech-Sektor fokussiert hat, wird klar, dass sich beide Seiten von der Zusammenarbeit deutliche Synergien versprechen dürften. Für die breiten E-Commerce-Aktivitäten der weltweiten Rocket’schen Amazon- und Zalando-Klone sowie für die Taxi-, Bus- oder Haushaltshilfen-Plattformen könnten die PLDT-Dienste zudem das finanzielle Rückgrat bilden – insbesondere in Wachstumsregionen, in denen bargeldlose Bezahlformen kaum vorzufinden sind.

Durch die Transaktion haben sich die Anteile der Samwer-Brüder über die Global Founders GmbH um 6,5 Prozent verringert. Nun verteilen sich die Investoren-Anteile wie folgt:

  • Global Founders (vormals European Founders Fund, EFF): 58,7 Prozent (vorher 65,2 Prozent)
  • Investment AB Kinnevik: 21,5 Prozent (vorher 23,9 Prozent)
  • Access Industries: 9,8 Prozent (vorher 10,9 Prozent)
  • Philippine Long Distance Telephone Company: 10 Prozent
Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von Happy Tummy