Gründer sollen an Bord bleiben

Die Mediengruppe RTL kauft über ihre Digitaltochter RTL Interactive die Berliner Econa Shopping GmbH, Betreiber der Couponing-Portale Sparwelt.de, Deals.de, Alle-Gutscheine.de und dem polnischen Promoszop.pl. Nach Angaben von Econa Shopping zahlte RTL Interactive für 100 Prozent der Unternehmensanteile 27,5 Millionen Euro plus Earn-Out-Regelung und Media-Volumen. Laut Handelsblatt handelt es sich um den bisher größten Deal der RTL-Tochter.

Anzeige
„Mit dem Erwerb der Econa Shopping bauen wir unser erfolgreiches Online-Couponing Geschäft deutlich aus. Die werbeunabhängigen Geschäfte der Mediengruppe RTL Deutschland erhalten dadurch einen starken Schub und werden weiter wachsen“, erklärt Marc Schröder, Geschäftsführer von RTL Interactive.

RTL hatte sich Anfang 2012 bereits das Berliner Couponing-Portal Gutscheine.de einverleibt. Nach Angaben von RTL sollen beide Portalbetreiber künftig eng zusammenarbeiten, dabei jedoch selbstständig bleiben. Das Management-Team von Econa Shopping solle auch nach der Übernahme vollständig und langfristig an Bord bleiben.

Econa Shopping wurde 2008 von Daniel Engelbarts und Christian Lang unter dem Dach der Econa AG gegründet. Auf den Portalen des Unternehmens gibt es Gutscheincodes und Sparangebote, Geld wird über ein Affiliate-Modell verdient: Für das Einstellen der Gutscheine erhält Econa Shopping Vermittlungsprovisionen von den kooperierenden Anbietern.

Bild: © panthermedia.net/Leung Cho Pan