RydeMyPony.com

RydeMyPony: Hockey-Stick-Kurve vom Feinsten

Keine Frage, jeder mag Ponies. Da es aber hierzulande lediglich rund eine Million Ponies* gibt und weltweit nur etwa 60 Millionen, besteht ein erhebliches Ungleichgewicht. Dieses will das Berliner RydeMyPony (www.rydemypony.com) im Windschatten des Shareconomy-Booms mit seinem Pony-Sharing-Dienst weltweit bedienen.

Anzeige
Die Zahlen stützen das RydeMyPony-Vorhaben: Im Durchschnitt würden Ponies lediglich 12,8 Minuten pro Tag „genutzt“, müssen aber 24 Stunden lang gefüttert werden. Hier zeigt sich, so betont das ambitionierte Gründerteam, wie unwirtschaftlich mit der Ressource Pony derzeit umgegangen wird.

Gegenwärtig befindet sich das Startup in einer geschlossenen Beta und sucht nach Investoren. Ach ja, auch Gamification-Features hat RydeMyPony nicht vergessen.

Nun genug der (geschriebenen) Worte, hier der vollständige Pitch:

* und Pferde

</satire>

Bild: RyMyPony