6 Must-Dos für Gründer auf der CeBIT - Salesforce

Volle Digitalisierung voraus: Salesforce World Tour @CeBIT

Salesforce unterstützt als erster exklusiver Partner der Deutschen Messe die CeBIT 2016. Vom 14. bis 18. März macht der Spezialist für Cloud Computing im Rahmen seiner jährlichen World Tour Halt in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Die Roadshow zeigt Gründern und Startups getreu dem diesjährigen CeBIT-Motto „d!conomy: join – create – succeed“, wie sie mit der Salesforce Customer Success Plattform, die einzigartige Plattform für Kundeninteraktionen, ihre digitale Transformation beschleunigen und dabei ihre Kunden in den Mittelpunkt stellen können.

Support für den digitalen Wandel: Für junge Unternehmen bietet der weltweit führende Cloud-Anbieter während der fünf Tage ein Programm der Extraklasse. Diese sechs Events sollten es in jeden Terminkalender schaffen.

Die sechs Event-Highlights der Salesforce World Tour

1. Kunden gewinnen, Kunden begeistern: Die Keynote

Inspirierender Auftakt in Halle 19: Am 16. März wird Alex Dayon um 10:30 Uhr die Keynote der Salesforce World Tour halten. Der President Products spricht darüber, wie Firmen jeder Größe die Potenziale der Digitalisierung nutzen können, um mit Highspeed mehr Kunden zu erreichen und diese immer wieder aufs Neue zu begeistern.

2. Expo mit Demos und Expert Sessions zum Thema Wachstum

Wie lassen sich Unternehmensprozesse planen, sodass Startups mit größter Effizienz arbeiten und jederzeit flexibel wachsen können? Während der CeBIT wird von Dienstag bis Freitag in Halle 23 die Session „Rasant von 0 auf 100 – der ultimative Ratgeber für gezieltes Wachstum“ stattfinden. Hier geht es darum, wie Startups und kleine Unternehmen ihre Vorteile gegenüber großen Unternehmen gezielt einsetzen und ausspielen können.

Der Expo-Bereich und insbesondere der Stand für Startups und kleine Unternehmen in Halle 23 bietet zudem eine Reihe spannender Vorträge und Live-Demos: Salesforce-Kunden wie FlixBus und FinanceFox werden hier als Best Practice ihre Wachstums-Erfolgsgeschichte präsentieren, von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Salesforce berichten und Gründern bei jeglichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

3. Salesforce for Startups Programm

Am Salesforce-Stand für Startups und Kleinunternehmen in Halle 23 können sich Interessierte über die unternehmerischen Möglichkeiten der virtuellen Wolke informieren. Am 17. März wird es um dort 11:30 Uhr auf der Theatre Stage eine Session zum Thema „Salesforce for Startups“ geben. Hier erfahren Gründer unter anderem, inwiefern cloudbasierte Anwendungen ihrem Startup zu rasantem Wachstum und damit Geschäftserfolg verhelfen.

4. Meet and Greet mit dem Salesforce Venture Team

Ein weiteres Highlight am 17. März ist die Panel-Session von Salesforce Ventures: Experten und Investoren werden hier ab 14:30 Uhr zum wichtigen Gründerthema Wagniskapital diskutieren und jungen Unternehmern damit praktische Tipps mit an die Hand geben können.

5. Salesforce for Developer

Salesforce veranstaltet während der CeBIT zahlreiche Hands-on Workshops für Entwickler. So können Coder etwa mit der interaktiven Lernumgebung Trailhead spielend Salesforce erlernen oder neue Features der App Cloud testen.

6. Gewinnspiel: Mit Speed zur Dreamforce

Welches junge Unternehmen hat sich Geschwindigkeit auf die Fahne geschrieben und absolviert am schnellsten das Rennen? Startups erhalten in Halle 23 die Chance auf ein Ticket für die Dreamforce, die weltgrößte Software-Messe in San Francisco. Be there or be square!

Jetzt registrieren und ein kostenloses Ticket für die Salesforce World Tour erhalten

Auch ihr wollt die digitale Transformation in eurem Unternehmen umsetzen? Hier habt ihr die Möglichkeit, euch für eine Eintrittskarte der Salesforce World Tour @CeBIT zu registrieren.

Weitere Informationen zur Roadshow von Salesforce gibt es hier.

Startup-Tour zur CeBIT: Kostenloser Bus-Shuttle für Gründer

Ihr seid Startup-Gründer? Dann nutzt jetzt eure Chance auf den kostenlosen Fahrdienst von Salesforce! Im Rahmen der Startup-Tour habt ihr die Möglichkeit, einen kostenlosen Bus-Shuttleservice von Berlin und Hamburg in Anspruch zu nehmen. Am Mittwoch (16. März) und Donnerstag (17. März) fährt ein Bus von beiden Städten aus zum CeBIT-Messegelände nach Hannover – und bringt euch damit direkt zur Salesorce World Tour. Abfahrt ist jeweils ab Hauptbahnhof. Es gilt: First come, first served!

 

Artikelbild: Salesforce