seedrunde-dalia-research

Das Management-Team von Dalia (v.l.): CMO Hanns Leisewitz, CEO Nico Jaspers und CTO Fernando Guillén

Das Marktforschungs-Startup Dalia Research sammelt in der Seed-Runde eine niedrige siebenstellige Summe ein. Angeführt wird die Finanzierungsrunde von dem VC Wellington Partners und der IBB Beteiligungsgesellschaft. Auch bereits investierte Angel-Investoren wie der Berliner VC WestTech Ventures beteiligen sich erneut.

Anzeige
Als B2B-Startup im Markt- und Meinungsforschungssegment bedient Dalia gleich zwei Nachfragen: Zum einen entwickelt das Unternehmen Software-Lösungen, mit denen Marktforschungsunternehmen Umfragen durchführen können. Hier liegt der Hauptfokus des Startups. Zum anderen erstellt Dalia Markt- und Meinungsforschungsumfragen für Kunden und analysiert die dabei gewonnenen Daten. Dabei hat sich Dalia auf Smartphone-Umfragen spezialisiert, durch die nach eigenen Angaben täglich mehr als drei Millionen Antworten aus mehr als 70 Ländern generiert werden können. Zurzeit bearbeitet Dalia Anfragen für etwa 50 Kunden.

Der CEO von Dalia, Nico Jaspers, sagt: „Die globale Verbreitung von Smartphones eröffnet neue Möglichkeiten, Daten über Markttrends und Meinungen schnell und effizient direkt zu erheben.“ Das frische Kapital soll für den Ausbau der Analysetechnologie und der möglichen Umfragen-Reichweite, insbesondere in Schwellenländern, genutzt werden. Außerdem sollen etwa 15 Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen eingestellt werden.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 2013 von Jaspers, CMO Hanns Leisewitz und CTO Fernando Guillén gegründet. Marktforschung übers Smartphone – damit ist Dalia nicht alleine: Startups wie Appinio oder ZappChoice setzen ebenfalls auf mobile Befragungen.


Übersicht: Die wichtigsten Finanzierungsrunden der vergangenen Monate
Zur Galerie

Erst im Januar konnte Westwing 25 Millionen Euro einsammeln. Im April gingen noch mal 30 Millionen an den Möbelshop. Das Geld kommt unter anderem vom Berlusconi-Clan. Im Bild: Die Westwing-Gründer Stefan Smalla und Delia Fischer; Quelle: Westwing

Bild: Dalia ResearchZum