Das Startup Shoplove (www.shoplove.com), im Mai 2012 als Shopping-Katalog für das iPad von Hendrik Braun, Maximilian Beller und Timo Trumpp gegründet, gewinnt in der aktuellen Finanzierungsrunde neben den Altinvestoren auch Bauer Digital als neuen Finanzier dazu. Wie Deutsche Startups berichtet, ist das Gesamt-Investment ein siebenstelliger, nicht näher genannter Betrag. Das Medienhaus Bauer war bisher eher verhalten als Investor in der Startup-Szene aktiv, das einzige bekannte Investment zuvor kam Billigflieger.de im Jahr 2009 zugute.

Anzeige
Shoplove, dessen Design-Ähnlichkeiten mit Flipboard und Pinterest aufweist, bringt nun auch eine iPhone-Version der App heraus. Zu den Altinvestoren gehören Venture Stars, der Inkubator von Stefan Pfannmöller, sowie Florian Calmbach und Martin JunkerCornelius Boersch von Mountain Partners , Yachtico-Gründer Ron Hillmann, Patrick Sturm und Michael Mücke von Mücke & Sturm Company und der Madvertise– und Trademob-Gründer Richard Malley.