Zur Galerie

Mit Principal Simon Schmincke hat eine weitere Führungskraft den Risikokapitalgeber Earlybird Venture Capital verlassen. Im Sommer gingen bereits Ex-Frontmann Ciarán O’Leary und sein Kollege Jason Whitmire, um den VC BlueYard Capital zu gründen. Schmincke verschlägt es nach Schweden, zu Creandum. Der Geldgeber hat Startups wie Spotify oder Tictail im Portfolio. Zeitgleich heuert dort Bjarke Staun-Olsen an. Er ist Mitgründer des Rocket-Startups Vaniday. (Quelle: Creandum)