Gründerszene Startup des Jahrzehnts, Startup des jahrzehnts, Gründer des Jahrzehnts, Investor des Jahrzehnts, Gründerszene-Wahlen, Gründerszene-Jury

Zahlreiche Vorschläge wurden eingereicht, Kandidaten diskutiert und Abstimmungsmodi überlegt, nun ist es endlich soweit: Gründerszene lädt alle Leser zur Abstimmung über das Startup, den Gründer und den Investor des Jahrzehnts ein! Nachdem die Gründerszene-Jury bereits ihre Favoriten ausgewählt hat, dürfen nun alle Leser ran und ihren Publikumsliebling jeder Kategorie auswählen. Darum: Jetzt abstimmen!

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Gründerszene sucht die Elite unter den Startups, Gründern und Investoren aus den Jahren 2000 bis 2010. Hunderte Vorschläge flatterten in den vergangenen Wochen in die Gründerszene-Redaktion. Jetzt sind die Stimmen der Leser gefragt.

Wer sind die Besten. Die Besten der Besten. Die Wahl zum Startup des Jahrzehnts ist in zwei Kategorien unterteilt – 25 profilierte Kandidaten stehen in jeder Kategorie zur Wahl: Zum einen wird ein Newcomer gekürt. Damit sind jene Rookies gemeint, die jünger als fünf Jahre sind, die Szene aber schon ordentlich aufgemischt haben. Zum Anderen dürfen natürlich auch die Oldtimer nicht fehlen. Jene wertvoll gereiften Branchengrößen, die es zwischen fünf und zehn Jahre gibt und die der Branche ihren Stempel aufgedrückt haben.

Und da ein Startup ohne Mitarbeiter und Geldgeber wertlos bleibt, werden zu den Startups auch die Fädenzieher vor und hinter den Kulissen gekürt. Welcher Gründer hob sich durch Passion, Unternehmerkampfgeist, Idee oder Umsetzung hervor? Welcher Investor glänzte durch Know-how, Gespür, Biss oder Fairness? Welcher deutsche Investor und welcher deutsche Gründer hat das vergangene Jahrzehnts geprägt?

Gründerszene-Wahlen: Weitersagen und liken

Der Publikumspreis geht an die nominierten Startups, Gründer und Investoren, die die meisten Likes in der Gründerszene-Datenbank bekommen. So geht’s: Einfach unten die Kategorie aussuchen, in der abgestimmt werden soll und anschließend auf das Profil des eigenen Favoriten klicken. Jetzt dieses nur noch liken und die Daumen drücken. Natürlich kann jeder Leser auch mehreren Nominierten seine Stimme geben und in allen Kategorien wählen.

Doch wo sind eigentlich die Nominierten? Na hier! Zur Abstimmung und Kurzvorstellung der Startups, Gründer und Investoren gelangt man über diese Links:

Hinweis: Sollte ein Datenbankeintrag nicht aktuell sein, freut sich die Gründerszene-Redaktion über einen Hinweis per E-Mail an redaktion@gruenderszene.de mit den korrigierten Angaben.

Zum weiteren Procedere

Spread the word! Die Jury hat schon abgestimmt, jetzt sind die Leser dran. Bis zum Sonntag, den 28. August haben Gründerszene-Leser Zeit, ihre Favoriten zu liken und Kollegen, Freunde und Bekannte zu mobilisieren. Alles was man für die Wahl braucht ist ein Facebook-Profil. Auch Likes mehrerer Startups, Gründer und Investoren sind erlaubt.

Abschließend wird Gründerszene die Startups, Gründer und Investoren präsentieren, die sich fortan Startup, Gründer oder Investor des Jahrzehnts nennen können. Natürlich gibt es auch Pokale und die entsprechende Berichterstattung wird dem unsterblichen Status dieser Unternehmen Rechnung tragen.