Bei Gründerszene gehen täglich E-Mails von Startups ein, die gefeatured werden möchten. Da Gründerszene aber nicht über alle berichten kann, schmeißt die Redaktion von nun an regelmäßig den „Startup-Scanner“ an – und gibt so einen Überblick über die neusten Ideen auf dem deutschen Markt. Die Redaktion freut sich auch über E-Mails von neuen Startups!

Zielegal: Reiseportal mit zielunabhängiger Suche

ZielegalZielegal (www.zielegal.de) ist eine neue Reisevermittlungsplattform, die den Spieß einfach umdreht: Über den so genannten Reisemixer können Nutzer vorab festlegen, welchen Kriterien ihre Reise entsprechen soll, das Ziel ist dabei erst mal egal. Je nach Bedürfnis werden die Angebote dann so gefiltert, dass sie der gewünschten Portion Abenteuer, Entspannung, Romantik oder Kultur entsprechen. Die vorgeschlagenen Reisen sollen dabei „im Einklang mit Natur und Mensch“ stattfinden.

Rent‘n‘Roll: Carsharing-Community für Freunde und Bekannte

rentnrollMit Rent‘n‘Roll (www.rent-n-roll.de) ist ein weiterer Anbieter im Netz unterwegs, der sich an der brandaktuellen Thematik des privaten Carsharings versucht. Im Fokus steht dabei der Community-Gedanke: das eigene Auto soll nicht an einen unbekannten Fremden vermietet, sondern über das Bilden von Carsharing-Gruppen an Freunde und Bekannte weitergegeben werden. Die Gründer von Rent‘n‘Roll wollen daher vor allem in Social-Networks und Communities auf sich aufmerksam machen.

Doxter: Arztsuche mit integrierter Terminbuchung

doxterDoxter (www.doxter.de) ist ein vom BMWi unterstütztes Startup der Charité, das die Online-Buchung von Arztterminen ermöglicht. Eine Arztsuche lokalisiert dazu den passenden Facharzt in der Umgebung, bei dem der Patient seinen Wunschtermin direkt online buchen kann – ähnlich wie bei Flugtickets und Hotels schon lange üblich. Zusätzlich soll es bald möglich sein, Doxter in der gängigen Praxisverwaltungssoftware zu implementieren, um On- und Offline-Kalender besser synchronisieren zu können.

Loxideals: Mobile-Couponing für Lebensmittel

loxidealsDie Online-Plattform Loxideals (loxideals.de) ist angetreten, um Verbraucher auf die besten regionalen und überregionalen Angebote beim Kauf von Lebensmitteln aufmerksam zu machen. Über eine Kombination aus Produkt- und Postleitzahlsuche können die Angebote recherchiert und gegebenenfalls passende Rabatt-Coupons von Supermärkten und Drogerieketten ausgedruckt werden. Eine App namens „Open Wallet“ ist ebenfalls in Planung, die das direkte Einlösen von Rabatt-Coupons an der Kasse ermöglichen soll.

Hotelsnapper: Hotelsuche über Facebook-Empfehlungen

hotelsnapperNachdem der unkonventionelle Ansatz des Münchner Startups Hotelsnapper (www.hotelsnapper.de) vorerst nicht gefruchtet zu haben scheint, ist unter selbem Namen jetzt ein Dienst zu erreichen, der das Thema Social-Search auf die Hotelsuche überträgt. Über eine Facebook-Integration von Hotelsnapper können Nutzer sehen, ob Freunde und Kontakte schon mal über Places in einem bestimmten Hotel eingecheckt oder dieses „geliked“ haben – und sich dann über die  jeweiligen Hotels austauschen.