neue Startups

Bei Gründerszene gehen täglich E-Mails von Startups ein, die gefeatured werden möchten. Da Gründerszene aber nicht über alle berichten kann, schmeißt die Redaktion von nun an regelmäßig den „Startup-Scanner“ an – und gibt so einen Überblick über die neusten Ideen auf dem deutschen Markt. Die Redaktion freut sich auch über E-Mails von neuen Startups!

Studays – Orientierung für angehende Studenten

studaysStudays (www.studays.de) will die führende deutsche Service- und Orientierungsplattform für Abiturienten und Studierende werden. Neben einer Hochschul- und Studiengangübersicht bietet Studays für Studenten relevante Infomationen wie Wohnen, Leben und Arbeiten. Das Startup versteht sich dabei als Vermittler zwischen den Zielgruppen und den entsprechenden Einrichtungen.

Tippheld – Tippspiel für Fußballbans

tippheldTippheld (www.tippheld.de) ist ein neues Fußball-Bundesliga-Tippspiel. Die Anmeldung erfolgt über den Facebook-Account, Freunde können über das Netzwerk zum Tippen eingeladen werden. Durch eine Gruppen-Chat-Funktion soll der Community-Gedanke zusätzlich unterstützt werden. Größeren Tippgemeinschaften, Vereinen oder Firmen erstellt Tippheld kostenlos eine Premium-Tippgruppe im individuellen Design.

FeedbackUnit – Support für Online-Besucher

feedbackunitFeedbackUnit (www.feedbackunit.com) will es Webseitenbetreibern ermöglichen, eine eigene Support-Community zu erstellen und dadurch besseren Kontakt zu Besuchern und Kunden aufzubauen. Dabei vereint der Dienst Supportfunktionen wie direkte Kontaktaufnahme über Formulare, Ticketsystem, FAQs und Anleitungen mit neuen Möglichkeiten der Web-2.0-Kommunikation, wie zum Beispiel Fragen-Wikis, Verbesserungsvorschläge von Nutzern sowie die Integration von sozialen Netzwerken. Alle Anfragen werden zentral über das integrierte Kommunikations-Center bearbeitet.

WeeYoo – Portal für Nachhaltige

WeeYouWeeYoo (www.weeyoo.de) ist ein Informations- und Aktionsportal mit den Kernthemen gesundes und umweltbewusstes Leben. Auf WeeYoo soll der interessierte User praktische Tipps und fundiert recherchierte Hintergrundinfos rund um Gesundheit, Ökologie, aber auch Soziales, Politisches und Ökonomie finden. Darunter fallen auch ökologisch korrekte Einkaufstipps und die Vorstellung engagierter Unternehmen und Produkte für einen ethischen Konsum.

Ex-ist – Tipps für Verlassene

ex-istEx-ist (www.ex-ist.de) will Menschen helfen, die gerade verlassen wurden, beziehungsweise Menschen mit Liebeskummer. Die Plattform soll, auch mithilfe der heranwachsenden Community, Trost sowie auch Tipps zum Erhalt einer bestehenden Beziehung und (später wieder) zum Flirten bieten.