Die frisch gestartete Internetplattform studidoo.de verbindet ab sofort Studenten und Absolventen mit ihren künftigen Arbeitgebern in einer kompakten und übersichtlichen Kombination aus akademischem Job- und Dienstleistungsportal mit einem Social Network – deutschlandweit und branchenübergreifend. Mittels eigener Profile, Lebenslauf sowie den erworbenen Qualifikationen präsentieren sich die jungen Berufseinsteiger und können von Personalverantwortlichen der Unternehmen als potentielle Praktikanten oder Mitarbeiter gefunden werden. Oder die Studenten und Absolventen stellen in Eigeninitiative ein konkretes Stellengesuch online.
Unternehmen hingegen erhalten mit dem neuen Angebot eine Recruiting-Plattform, auf der sie mit geringem finanziellen und personellem Aufwand maßgeschneiderte Mitarbeiter finden – ob für Praktika, Projektarbeit oder Vollzeitstellen. Für die Nutzung der Dienste von Studidoo.de, also die Suche in Profilen und Lebensläufen und für das Einstellen von Stellenanzeigen zahlen Unternehmen lediglich eine geringe Gebühr, während Studenten und Absolventen den Service der Internetplattform kostenlos nutzen.

Während des Studiums sammeln Studenten meist in Praktika oder durch Projektmitarbeit wertvolle Berufserfahrung, die ihnen den Einstieg ins spätere Arbeitsleben erleichtert. Studidoo.de hilft ihnen ab sofort dabei: Zum einen bündelt die Plattform alle Stellenanzeigen von Unternehmen, so dass ein Student nicht mehr vielerlei Portale oder Zeitungen nach passenden Angeboten durchforsten muss. Zum anderen gibt Studidoo.de den Studenten die Möglichkeit, selbst akademische Dienstleistungen anzubieten und sich so aktiv an die Unternehmen zu wenden. Die Community spielt dabei eine wichtige Rolle: Hier tauschen sich die Studenten aus und geben sich Tipps und Tricks rund um Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Assessment Center. Sie können sich aber auch Unternehmen weiterempfehlen oder aber dank früherer Mitarbeit oder Beziehungen ihren Mitstreitern auch selbst die Tür zum gewünschten Unternehmen öffnen.

„Mit Studidoo.de werden Studenten und Absolventen selbst aktiv. Deswegen setzt sich der Name unserer Plattform auch aus „Studi“ für Student und „do“ für tun bzw. machen zusammen“, erklärt Sarah Steinwachs, Co-Gründerin von Studidoo.de. „ Unsere Plattform soll zum Vorteil beider Nutzergruppen ein konkreter Vermittler für Jobs sein, die Spaß machen und beruflich voranbringen; für akademische Dienstleistungen sowie Praktika oder Mitarbeit, bei denen man nicht nur Kaffee kochen oder kopieren muss.“

Über studidoo.de
Die Internetplattform studidoo.de ist eine einzigartige Kombination aus Dienstleistungsportal, Online-Jobbörse und Social Network für Studenten, Absolventen sowie Unternehmen und Privatpersonen. Studenten und Absolventen nutzen studidoo.de kostenlos und präsentieren sich anhand von Profilen, suchen nach Jobs oder bieten ihre Dienstleistungen an. Unternehmen bietet studidoo.de gegen eine geringe Gebühr eine Recruiting-Plattform für die Suche nach potenziellen Mitarbeitern. Privatpersonen können ebenfalls Dienstleistungen der Studenten und Absolventen suchen oder direkt nachfragen.
Studidoo.de ist ein Projekt der studidoo GmbH in Dortmund. Gegründet wurde diese im März 2008 vom BWL-studierenden Geschwistertrio Gavin, Marc und Sarah Steinwachs.
Weitere Informationen unter: http://www.studidoo.de