Die Tech-Flops 2013

Was 2013 alles nicht funktionierte

Jeder kennt das Sprichwort vom nicht wagen und nicht gewinnen. Zum Glück wagt die Tech-Welt immer wieder. Und oft hat sie Erfolg damit – manchmal aber auch nicht.

Von Facebook Home über die Google Smartwatch bis hin zum MySpace-Relaunch und dem Blackberry-Revival reichten die Fehlschläge im zurückliegenden Jahr: Was 2013 alles schief lief, zeigt die Galerie:

Zur Galerie

Es hätte Facebooks großer Einstieg im Smartphone-Markt werden sollen. Wurde es aber nicht. Mit Facebook Home wollte das soziale Netzwerk Android-Telefone zu Facebook-Phones machen. Die Nutzer wollten das nicht.

Bild: Facebook