Wenn ein Tech-Unternehmen das eigene Logo verändert, nimmt die Firma das sehr ernst. Denn das Logo ist elementarer Bestandteil einer jeden Marke und Tech-Giganten wie Google, Twitter und Airbnb lassen damit gerne die digitalen Muskeln spielen.

Häufig ist die Ankündigung eines solchen neuen Logos allerdings auch mit wunderbaren Übertreibungen und völlig überhöhten Formulierungen gespickt.

Hier zeigen wir euch einige der berüchtigsten Logo-Änderungen der Tech-Welt — zusammen mit Auszügen aus den extrem lustigen Pressemitteilungen, die gleich mitgeliefert wurden.

Zur Galerie

Airbnb (2014): „Wir sind stolz darauf, Bélo zu präsentieren: das universelle Symbol der Zugehörigkeit.“

„Die Zugehörigkeit war schon immer ein fundamentaler Antrieb der Menschheit. Um dieses Gefühl zu repräsentieren, haben wir ein Symbol für uns als eine Gemeinschaft geschaffen. Es ist eine ikonische Marke für unsere Fenster, unsere Türen und unsere gemeinsamen Werte. Es ist ein Symbol, das, so wie wir, dazugehört — wo immer es ist.“ (Bild: Screenshot Airbnb)

Dieser Artikel erschien zuerst auf Business Insider Deutschland.
Mehr von Business Insider Deutschland:

Bild: Gettyimages / Westend61