Tech Open Air 2013

Tech Open Air: „Reset tomorrow!“

Für Macher und Denker unterschiedlichster Branchen von Nikolas Woischnik ins Leben gerufen, ist Tech Open Air (www.toaberlin.com) seit vergangenem Jahr eine Anlaufstelle für Berliner Gründer, Kreative und Disruptive, die die Grenzen ihrer Branchen verwischen und sich austauschen wollen. Ein „interdisziplinäres Technologie-Festival“, wie Woischnik selbst es nennt.

Anzeige
Am 1. und 2. August werden unter dem Motto „Reset tomorrow!“ mehr als 40 Speaker zum diesjährigen Thema „Retrofuturismus“ ihren Beitrag leisten – darunter auch Ijad Madisch von ResearchGate, Professor Morton Kringelbach von der Oxford University, Bernd Schlömer als Bundesvorsitzender der Piratenpartei, Stefan Glänzer von Passion Capital, Fabian und Ferry Heilemann von DailyDeal und Conrad Fritzsch von Tape.tv. Die Speaker werden am ersten Tag im Hauptveranstaltungsort Kater Holzig auftreten. Als eines der Highlights wird US-Tech-Blogger Robert Scoble Fragen aus dem Publikum via Skype beantworten.

Zudem werden eine No Buzzwords Pitch Clinic sowie eine Crowdfunding Stage auf die Besucher warten, sowie der aus dem vergangenen Jahr bekannte „VC Confession Chair“. Das Ende des ersten Tages der Open-Air-Unkonferenz, bei dem Gründerszene und VentureVillage Medienpartner sind, wird mit musikalischen Live-Acts und der Unterstützung des FluxFM-Radiosenders im Fluxbau beschlossen.

Kunst und Tech statt Luft und Liebe

Anzeige
Tag zwei soll mit Workshops, Hackathons, Konzerten und Ausstellungen der in diesem Jahr über 50 Partner gefüllt werden. Über die Online-Plattform der TOA sind die Details zu den Satellite-Events von Axel Springer, der Max Planck Gallery, der Universität der Künste, des Dublin Web Summit und namhafter Startups wie GoEuro, DaWanda oder Elance einsehbar.

Auf bis zu sechs Partner-Locations werden sich Satellite-Veranstaltungen des zweiten Tages verteilen, darunter die Räumlichkeiten des Betahauses, die Mobilesuite, das Ahoy! Berlin und das Sankt Oberholz.

Als Abschluss am zweiten Abend lädt die Factory zur öffentlichen Closing-Party. Somit wird die Abschlussfeier der TOA gleichzeitig zum „Pre-Opening-Event“ nach dem fast einjährigen Umbauprozess der „Startup-Fabrik“, das bekannte Startups wie SoundCloud, Mozilla, Zendesk und 6Wunderkinder bewohnen werden.

Veranstaltungsinformationen

  • Ort: Kater Holzig, Michaelkirchstraße 23, 10179 Berlin
  • Datum: Donnerstag, 1. August, bis Freitag, 2. August 2013
  • Eintritt: ab 50 Euro, Tickets gibt es hier

Das vollständige Programm sowie Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungsseite.

Bild: Tech Open Air Berlin