Der schwedische Zahlungsdienstleister Klarna (www.klarna.com) besetzt einen Führungsposten mit einem Ex-Groupon-Manager: Tobias Teuber leitet ab sofort die Klarna-Geschäfte auf dem europäischen Festland. Der 33-Jährige wird als Executive Vice President Continental Europe auch Deutschland-Chef. Teuber soll zudem die Expansion über Deutschland, Österreich und den Niederlanden hinaus vorantreiben.

Anzeige
Teuber kommt vom Rabattportal Groupon, wo er zuletzt als International Vice President APAC für Südostasien, Australien und Neuseeland zuständig war. Bis Ende 2012 war Teuber Chef des Australien-Geschäfts, das er 2011 als einer von vier deutschen Groupon-Abgesandten mit aufgebaut hatte. Im Juni 2012 war Teuber – der seinen Wehrdienst als Fallschirmjäger ableistete und ein Golf-Handicap von 6 vorweisen kann – für drei Monate auch Interims-Chef von Groupon Deutschland, nachdem Daniel Glasner und Philipp Magin als Geschäftsführer abgetreten waren.

Klarna, 2005 in Stockholm gegründet, ist mit dem Angebot des Online-Kaufs auf Rechnung groß geworden. Heute ist das System nach Firmenangaben bei über 15.000 Händlern verfügbar, 800 Mitarbeiter arbeiten für das Unternehmen.

Anzeige: Ihr wollt eine professionelle Bewerbung, mit der ihr aus der Masse herausstecht? Dann nutzt den Gründerszene Bewerbungsservice, den wir in Kooperation mit Dein-Lebenslauf.com anbieten!