ticket-todaytickets-epic-cpmpanies

Todaytickets: siebenstellig und nationaler Rollout

Dass Todaytickets der neue Sprössling von Epic Companies ist, wurde schon vor über einem Monat gemutmaßt – und nun offiziell bestätigt. Gründerszene wurden zudem bereits vor einigen Wochen Informationen zugespielt, dass auch Felix HaasRoman Kirsch und Christian Tiessen als Business Angels involviert sind. Von offizieller Seite wird Amorelie-Gründer Sebastian Pollok als weiterer Investor genannt.

Anzeige
Wie aus Branchenkreisen zu hören ist, gaben der Prosiebensat.1-Inkubator und die vier Business Angels insgesamt eine siebenstellige Summe in das Startup. Außerdem wurde Gründerszene zugetragen, dass noch in diesem Jahr der Rollout in weitere deutsche Städte geplant ist und es Verhandlungen mit wichtigen Anbietern aus der Veranstaltungswirtschaft gebe.

Das zuerst in Berlin startende Ticket-Startup Todaytickets wurde im Februar 2013 von Gleb Tritus, Christian Miele und Michael Jäger gegründet. „Mit unserem kurzfristigen Vertriebsansatz schließen wir die Lücke zwischen Online-Vorverkauf und Abendkasse. Der Veranstaltungswirtschaft wird damit ermöglicht, auch wenige Stunden vor einem Event Eintrittskarten online zu vertreiben und das eventuell noch vorhandene Auslastungspotential bedarfsabhängig auszuschöpfen“, erklärt Tritus das Geschäftsmodell.

Bild: Flickr/Sam Howzit