25 digital-jounalisten

PandoDaily-Gründerin und -Chefredakteurin Sarah Lacy

Die Top-25-Digital-Journalisten weltweit

Um sich auf den Märkten der Welt zu behaupten, wagen viele Entrepreneure den Schritt über die Grenzen Deutschlands hinaus. Um mediale Aufmerksamkeit zu erzeugen und somit das Wachstum eines Unternehmens im Ausland anzukurbeln ist es sinnvoll, die wichtigsten Digital-Journalisten des Ziellandes zu kennen. Aus diesem Grund hat Tilo Bonow, PR-Experte für Tech-Unternehmen und Business Angel, seine Liste der bedeutendsten Digital-Journalisten von 2013 auf den neuesten Stand gebracht. Es folgt eine Auflistung in alphabetischer Reihenfolge.

Mohan Belani / e27 / Singapur
Mohan Belani ist Mitgründer und Geschäftsführer von e27. Hier beschäftigt er sich mit Themen rund um Mobile, Tech-Events und Startups mit Schwerpunkt auf dem asiatischen Markt. Darüber hinaus leitet er das Event Echelon, Asiens führende Tech-Konferenz.
Twitter: @mohanbelani

Anzeige
Liam Boogar / The Rude Baguette / Frankreich
The Rude Baguette ist das erste englischsprachige Startup-Medium Frankreichs. Liam Boogar ist Mitgründer, Geschäftsführer und Kolumnist des französischen Tech-Blogs, der seine Leser mit Informationen zu lokalen Startups, der Tech-Szene sowie der Regierung Frankreichs versorgt.
Twitter: @LiamBoogar

Martin Bryant / The Next Web / Europa
Martin Bryant ist Chefredakteur des einflussreichen Blogs The Next Web, das über internationale Technologie-, Wirtschafts- sowie kulturelle Neuigkeiten berichtet. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, Bryant auf einem der verschiedenen amerikanischen Tech-Events anzutreffen.
Twitter: @MartinSFP

Mike Butcher / TechCrunch Europa
Mike Butcher ist Editor At Large bei TechCrunch Europe und schreibt über Startups, Venture-Capital, Technologietrends und aufstrebende Märkte. Darüber hinaus ist Butcher Mitgründer und Anteilseigner von TechHub, einem Anbieter von Startup-Services.
Twitter: @mikebutcher

Rory Cellan-Jones / BBC / UK
Der Hundeliebhaber und BBC-Tech-Reporter Rory Cellan-Jones schreibt über Neue Medien, die Telekommunikationsbranche, Produktneuheiten, Überwachung und den kulturelle Einfluss des Internets.
Twitter: @BBCRoryCJ

Damon Darlin / New York Times / USA
Damon Darlin ist International Business Editor der New York Times. Er schreibt hauptsächlich über Computerthemen und elektronische Neuheiten. Des Weiteren verfasst er die wöchentliche Kolumne „Your Money“.
Twitter: @darlin

Paresh Dave / LA Times / USA
Paresh Dave schreibt für die Los Angeles Times und beschäftigt sich mit den Themen Internetsicherheit und Technologie.
Twitter: @peard33

Stuart Dredge / The Guardian / UK
In den Beiträgen des freien Journalisten für die britische Tageszeitung The Guardian geht es meist um die Themen Technologie, Apps, die mobile Online-Welt, Startups sowie digitale Musik.
Twitter: @stuartdredge

Darrell Etherington / TechCrunch / USA
Der TechCrunch-US-Redakteur berichtet hauptsächlich über junge Tech-Startups und technische Innovationen. Aber auch Unternehmen wie Apple und Facebook werden regelmäßig von ihm aufgegriffen.
Twitter: @drizzled

Andy Greenberg / Wired / USA
Andy Greenberg ist Senior Writer beim Magazin Wired und schreibt über Tech-Themen. Außerdem ist er Autor des Buches „This Machine Kills Secrets: How WikiLeakers, Cypherpunks, and Hacktivists Aim to Free the World’s Information.“
Twitter: @a_greenberg

Anzeige
Felicitas Hackmann / Venture Village / Deutschland
Mit Fokus auf die deutsche Startup-Szene berichtet Felicitas Hackmann für das englischsprachige Onlinemagazin VentureVillage. Um auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben, ist sie auf den führenden Konferenzen wie der SXSW, dem Pioneers Festival und dem World Mobile Congress anzutreffen.
Twitter: @Frau_Feli

Sarah Lacy / PandoDaily / USA
Das 2012 gegründete Online-Portal PandoDaily kommentiert und analysiert Technologie-Neuigkeiten. Die Gründerin und ehemalige TechCrunch-Redakteurin Sarah Lacy legt dabei den Fokus auf das Silicon Valley und Startups.
Twitter: @sarahcuda

Matt Marshall / VentureBeat / USA
Der VentureBeat-Gründer Matt Marshall hat den erfolgreichen Blog im Jahr 2006 mit der Absicht ins Leben gerufen, einen bis dato fehlenden tieferen Einblick in die unternehmerische und innovative Tech-Szene zu ermöglichen. Neben VentureBeat verantwortet Matt die Leitung von DEMO, dem führenden Event für neue Technologien.
Twitter: @mmarshall

Bitte wenden – hier geht’s zu weiteren zwölf Digital-Journalisten.

BILD: Namensnennung BESTIMMTE RECHTE VORBEHALTEN VON JOI
DISCLAIMER: VENTUREVILLAGE BEFINDET SICH WIE GRÜNDERSZENE UNTER DEM DACH VON  VERTICAL MEDIA.

Seite 1 von 2