An dieser Stelle präsentiert Gründerszene fortan wöchentlich einen Artikel aus dem vor kurzem gelaunchten Feature — dem Gründerszene Lexikon. Denn: Als besonderes Schmankerl verfügen viele der Artikel über Videoerklärungen von relevanten Persönlichkeiten aus der Web-Szene, die ihre spezialisierte Sicht der Dinge zum Thema mit einbringen.

Diese Woche beleuchtet Gründerszene den Begriff „User-Generated-Content„, erklärt von Stephan Uhrenbacher. Stephan Uhrenbacher ist vielen in der Szene als Gründer der Bewertungsplattform Qype (www.qype.com) bekannt. Vor wenigen Monaten initialisierte er außerdem, zusammen mit Philipp Gloeckler, den Bio-Marktplatz für nachhaltige Produkte Avocado Store (www.avocadostore.com) und ist dort seither als Business-Angel tätig.

Seine Vorstellungen und Erfahrungen zu dem Begriff „User-Generated-Content“ — gebündelt in knackigen 48 Sekunden — kann man sich hier anschauen.

Allen, den die traditionelle Textform — recherchiert von der Gründerszene Redaktion — mehr zusagt, können dies natürlich im passenden Artikel des Gründerszene Lexikons nachlesen. Neben der ausführlichen Beschreibung gibt es auch eine kurze Zusammenfassung sowie die Veranschaulichung anhand eines praktischen Beispiels.