Was Euch diese Woche erwartet: 15.–21.2.2016

 Investieren in morgen

Zeit: 16.02.2016
Ort: Hamburg
Kosten: Anmeldung über die Veranstaltungsseite
Veranstaltungsseite: www.oppenhoff.eu/investieren
Die Veranstaltung richtet sich an Investoren, Unternehmer und Unternehmen, die im VC-Markt tätig sind. Es werden aktuelle VC- Trends, rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen sowie Lösungsmodelle bei Beteiligung und Exit aufgezeigt. Neben juristischen Aspekten wird der Vorstand vom BVK neue Marktentwicklungen und politische Tendenzen aufzeigen. Daneben berichten verschiedene Unternehmensvertreter aus der Praxis.


5. IHK Crowdfunding Night

Zeit: 16.02.2016
Ort: MUCCA
Kosten: kostenlose Teilnahme
Veranstaltungsseite: www.facebook.com/events/1676239145979214/
Food & Crowdfunding – Eine schöne Kombination, denn Essen geht bekanntlich immer, auch beim Crowdfunding. Darum steht die 5. IHK Crowdfunding Night am 16. Februar ganz im Zeichen des guten Geschmacks. Zusammen mit The Food Entrepreneurs Club München hat die IHK für München und Oberbayern spannende Crowdfunding-Projekte aus der Food-Branche eingeladen, die ihr persönliches Rezept für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne verraten.


HR Dinner

Zeit: 16.02.2016
Ort: Berlin
Kosten: 30 Euro plus Mwst. und Gebühren
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/events/event/hrdinner-02-2016
Das Gründerszene HR-Dinner bietet eine exklusive Plattform für HR-Professionals, um Visionen und Ideen mit Gleichgesinnten in einem entspannten Rahmen auszutauschen. Während eines mehrgängigen Menüs treffen sich Heads of HR und Personal-Experten auf Augenhöhe, denn teilnehmende Gäste werden handverlesen. Die Bewerbung um eine Teilnahme ist ab sofort möglich, Plätze sind begrenzt.


Investieren in morgen

Zeit: 17.02.2016
Ort: Berlin
Kosten: kostenfreie Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsseite: www.oppenhoff.eu/investieren
Die Veranstaltung richtet sich an Investoren, Unternehmer und Unternehmen, die im VC-Markt tätig sind. Es werden aktuelle VC- Trends, rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen sowie Lösungsmodelle bei Beteiligung und Exit aufgezeigt. Neben juristischen Aspekten wird der Vorstand vom BVK neue Marktentwicklungen und politische Tendenzen aufzeigen. Daneben berichten verschiedene Unternehmensvertreter aus der Praxis.


Startup Westpfalz presents: Founder’s Thursday

Zeit: 18.02.2016
Ort: Kaiserslautern
Kosten: kostenfreie Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsseite: www.eventbrite.de/e/startup-westpfalz-presents-founders-thursday
Berlin, Hamburg, München & Köln – in den großen Städten Deutschlands gibt es überall eine lebendige Startup Szene. Bisher wurde die Westpfalz in der Startup-Szene Deutschlands kaum beachtet. Ziel des Projektes „Startup Westpfalz“ ist es, das zu ändern. Von Startups für Startups: Gemeinsam mit anderen Jungunternehmern wollen veralteten Strukturen aufgebrochen werden, um ein Startup-Netzwerk für die Region aufbauen. Die Community soll Gründungsinteressierte, Unternehmer, Investoren und Freigeister zusammenführen.


Demnächst:

Social Media Week Hamburg

Zeit: 22.-26.02.2016
Ort: Hamburg
Kosten: kostenfreie Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsseite: http://socialmediaweek.org/hamburg/
Die Social Media Week Hamburg ist eine für Teilnehmer kostenlose Digitalkonferenz, die sich an Professionals und User von Social Media und Digitalen Medien richtet – also für Macher und Nutzer, für Experten und Einsteiger. Die SMWHH diskutiert jährlich mit über 3.000 Teilnehmern eine Woche lang wie Entwicklungen in Social Media und digitaler Technologie das Leben und Arbeiten, aber auch Bereiche wie Journalismus, Handel, Wirtschaft, Ausbildung und Kultur beeinflussen.


MCBW START UP – Creative Demo Night

Zeit: 23.02.2016
Ort: Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München
Kosten: kostenfreie Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsseite: www.eventbrite.de/e/mcbw-start-up-creative-demo-night
In der von bayern design kuratierten Produkt- und Konzeptshow machen 40 Startups, professionelle Agenturen sowie Nachwuchsdesigner ihre Innovationen vor Ort erfahrbar. In lebendiger Atmosphäre tauschen sich die Aussteller mit einem Fachpublikum wie Designinteressierten über ihre Projekte aus. Man erhält einen spannenden Überblick über aktuelle Trends und Themen der kreativen Nachwuchs- und Startup-Szene. Sie alle haben etwas gemeinsam: Sie wollen bewegen und mit ihren kreativen Geschäftsmodellen sowie ganzheitlich gedachten Produktideen neue unternehmerische Wege, für eine nachhaltigere und sozialere Wirtschaft, aufzeigen.


Startup „Sprechstunde“ bei Pfizer: Zertifizierung von Medizinprodukten

Zeit: 23.02.2016
Ort: Pfizer Deutschland, Linkstraße 10, 10785 Berlin
Kosten: kostenfreie Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsseite: http://www.eventbrite.de/e/4-start-up-sprechstunde-bei-pfizer-tickets
Bevor ein Medizinprodukt in Deutschland zugelassen wird, ist eine Zertifizierung unumgänglich. Aber wann müssen Apps überhaupt als Medizinprodukt zertifiziert werden? Was sind die Vor- und Nachteile? Und wie hoch ist der finanzielle Aufwand für eine Zertifizierung? Experten und erfahrene Startup Mitarbeiter stehen mit ihren Erfahrungen bei der Beantwortung dieser Fragen zur Verfügung.


DEHOGA-Cup

Zeit: 24.02.2016
Ort: Stuttgart
Kosten: Konferenz ab 490 Euro, Messe kostenlos
Veranstaltungsseite: www.elevatorpitch-bw.de/events/dehoga-cup-stuttgart2
Der Elevator Pitch BW ist ein landesweiter Gründerwettbewerb auf der Suche nach den besten Gründerinnen und Gründern in Baden-Württemberg, initiiert vom ifex des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft. Jungunternehmer und Startups erhalten eine Plattform, um in drei Minuten mit ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und mögliche Kunden, Partner und Investoren anzusprechen. Bis zum Finale im Sommer 2016 finden mindestens 14 regionale Vorentscheide (Regional Cups) und bis zu 4 branchenspezifische Special Cups in ganz Baden-Württemberg statt.


Active Sourcing Crashkurs

Zeit: 24.02.2016
Ort: Vertical Media GmbH Wallstraße 27, 10179 Berlin
Kosten: ab 129 Euro (zzgl. MwSt. und Gebühren)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/active-sourcing-crashkurs
Das Seminar vermittelt, welche Rahmenbedingungen bei der Direktansprache von Kandidaten zu beachten sind. Sören Winter verdeutlicht, wie man treffsichere Erstansprachen formuliert, den richtigen Prozessschritten folgt und welche Tools, Plattformen und Quellen die richtigen sind, um Teams richtig zu verstärken. Teilnehmer lernen außerdem, wie das Internet effektiv genutzt werden kann, z.B. mit Suchmaschinen, um die versteckten Talente oder die wirklich seltenen Spezialisten zu finden und diese mit gezielten Nachrichten in ein Gespräch zu ziehen. Das Gründerszene Seminar vermittelt das Handwerkszeug, um nicht mehr auf das Glück der richtigen Bewerber zu warten, sondern den Wunschkandidaten aktiv ins Unternehmen zu holen.


Connecting Entrepreneurs and Corporates through Events

Zeit: 25.02.2016
Ort: FELIX ClubRestaurant
Kosten: 20 Euro, 5 Frei-Tickets mit dem Code gruenderszeneVIP und 30% OFF mit gruenderszene30

Veranstaltungsseite: http://clubglobals.com/events

Program: 19:00: Registration & Warming Up (Photo Booth, Welcome Drink, Flying Food & Bar), 19:30: “Matrix” Light Show ,19:40: Welcome Speeches & Intro, 20:00: Panel Discussion “Connecting Entrepreneurs and Corporates Through Events”, 20:30: Show & Tombola, 21:00: Networking, 22.00: Afterparty.


Polizeiarbeit im Cyberspace

Zeit: 25.02.2016
Ort: Reinhardtstraßenhöfe (Saal 2), Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin
Kosten: kostenfrei & öffentlich, um Anmeldung wird gebeten unter https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/27YVB oder service@freiheit.org
Veranstaltungsseite: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/27YVB
Wie wertvoll und wie sicher sind unsere beruflichen und privaten Daten? Botnets, Nutzerdaten-Hacks, gekaperte Online-Banking-Systeme: Die wirklich großen „Brüche“ sind Transaktionen auf Computersystemen. Mit den Experten erkunden die Teilnehmer wie bedrohlich die Lage wirklich ist – und was jeder tun kann, um sich, seine Geschäftsinteressen und sein Umfeld zu schützen. Mit: Carsten Szymanski LKA 24 Cyberkriminalität, Bernd Schlömer, Politiker, Dr. Johannes P. Rieckmann BIGS


SÜDWEST-PITCH

Zeit: 25.02.2016
Ort: Saarbrücken
Kosten: kostenfrei  
Veranstaltungsseite: www.suedwestpitch.de
Der SÜDWEST-PITCH ist ein Format, das Startups aller Gründungsphasen die Möglichkeit bietet, ihre Geschäftsideen vor Investoren, Business Angels, Experten und Gleichgesinnten zu präsentieren und gleichzeitig Kontakt zu diesen aufzunehmen. Der Wettbewerb findet alle 8 Wochen statt und hat das Ziel die Pitch-Kultur im südwestdeutschen Raum zu fördern.


Recht & Intellectual Property Management für Intra- und Entrepreneure

Zeit: 27.02.2016
Ort: Hochschule der Medien Stuttgart
Kosten: 950 Euro zzgl. MwSt. 
Veranstaltungsseite: www.e-education.center
Das Angebot setzt sich aus einzelnen Modulen zusammen und richtet sich an Entrepreneurship-Interessierte, die über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens einjährige, anschließende Berufserfahrung verfügen und bietet die Möglichkeit, Fach- und Praxiswissen auf akademischem Niveau neben dem Beruf zu vertiefen. Als Führungskraft gilt es, mögliche Folgen rechtlich relevanten Verhaltens beurteilen zu können und zu erkennen, wann eine vertiefte rechtliche Risikoanalyse und die Einbindung von Experten notwendig werden. Im Modul „Recht & Intellectual Property Management für Intra- und Entrepreneure“ erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die für die verschiedenen Phasen der Unternehmensgründung und -führung relevanten rechtlichen Aspekte.


Internet World

Zeit: 01.–02.03.2016
Ort: Messe München
Kosten: /www.internetworld-messe.de/Tickets
Veranstaltungsseite: www.internetworld-messe.de/
Europas führende E-Commerce Messe Internet World präsentiert den Besuchern neueste Trends, aktuellste Technologien, renommierte Experten und zahlreiche Highlights wie den Internet World-Shop, das Kamin-Zimmer, den Startup Treff und die Verleihung des Awards „Startup mit Zukunft“. Das Spektrum der Aussteller ist breitgefächert, von E-Commerce und Multichannel hin zu Logistik, Software und E-Payment sowie Online Marketing, Usability, Social Media u.v.m..


CMCX – Content-Marketing Conference & Exposition

Zeit: 01.–02.03.2016
Ort: Messe München
Kosten: Konferenz ab 490 Euro, Messe kostenlos
Veranstaltungsseite: http://content-marketing-conference.com
Europas führende Plattform zum Thema Content-Marketing bietet Marketing-Entscheidern einen Messebereich & eine Konferenz mit Top-Speakern der Branche. Auch 2016 werden Content-Experten & -Influencer von internationalen Unternehmen spannende Best-Cases, wertvolle Insights & Trends von morgen präsentieren. Teilnehmer verschaffen sich einen Marktüberblick und tauschen sich mit den wichtigsten Dienstleistern aus. Auf der CMCX treffen sich Unternehmen für die gesamte Content-Marketing Wertschöpfungskette.


Spätschicht Berlin

Zeit: 03.03.2016
Ort: Berlin
Kosten: 25 Euro (zzgl. Gebühren und Mwst.)
Veranstaltungsseite: www.gruenderszene.de/events/event/spaetschicht-berlin

Am 3. März gastiert die Gründerszene Spätschicht in Berlin, um dem Netzwerken bei Speednetworking, Snacks, Drinks und dem obligatorischen Kicker zu frönen. Innovative Köpfe haben die Möglichkeit bei der hub:raum Office Hour zu pitchen und Feedback des Inkubators zu erhalten. Interessierte können sich ab sofort über das Online-Formular zur Teilnahme an der Spätschicht bewerben.


MIT’16 Lisbon – Marketing Innovation Trends

Zeit: 03.–04.03.2016
Ort: Lissabon
Kosten: 1.395 Euro
Veranstaltungsseite: http://world-mit.com/

Die zweitägige Konferenz bietet energische und anregende Gespräche mit Networking-Möglichkeit. Neben Marketingfachleuten werde außerdem Technologie Experten vor Ort sein, so wie namenhafte Marken, um einen Ausblick auf die Zukunft ihrer Themengebiete zu liefern.


START Summit 16

Zeit: 18.–19.03.2016
Ort: OLMA Messen, St. Gallen, Schweiz
Kosten: Tickets für Studenten, Startup Gründer und Investoren sind online verfügbar.
Veranstaltungsseite: www.startsummit.ch

Mit rund 1.500 Teilnehmern ist es die größte studentisch organisierte Konferenz auf den Gebieten Unternehmertum und Technologie in Europa. Die zahlreichen Keynote-Speeches, Workshops und Networking- und Backgroundsessions lehnen an relevante technologische Entwicklungen an: FinTech, Intenet of Things und Mobility. Zielgruppe sind Jungunternehmer, Studierende, Investoren und Vertreter der Privatwirtschaft, die von der interdisziplinären Plattform profitieren können.


Corporate Startup Summit International

Zeit: 27.–28.04.2016
Ort: Swiss Life Binz Center, Grubenstraße 49, 8045 Zürich, Schweiz
Kosten: Online Ticket Reservierung bei Eventbrite
Veranstaltungsseite: www.corporatestartupsummit.com

Hier treffen die Teilnehmer das Who-is-Who namhafter Konzerne sowie erfahrene Experten aus der Startup Welt und Wissenschaft, um gemeinsam die Unternehmens-Welten von morgen zu planen. Renommierte Speaker und Coaches teilen ihr Wissen in Vorträgen, Workshops und spannenden Diskussionsrunden. Natürlich bleibt auch ausreichend Zeit zum Netzwerken. Die Veranstaltungsreihe findet in unterschiedlichen Städten statt – bisher Frankfurt, Berlin und Zürich – und prämiert einmal im Jahr die besten Corporate-Intrapreneure mit dem Corporate Startup Award.


Performance Marketing Summit

Zeit: 13.05.2016
Ort: Ampere (Muffatwerk) München
Kosten: Early Bird 109 Euro (bis 14.02.), Regulär 129 Euro (ab 15.02.)
Veranstaltungsseite: www.performancemarketingsummit.de

Volle Kontrolle über alle Marketing-Aktivitäten und ganzheitliche Performance-Steigerung sind die Ziele moderner Online Marketer. Auf dem PMSummit tauschen sich Experten, Entscheider und Anwender über Use Cases, Tools und Zukunftsszenarien im Online Marketing aus. Die Highlights: Insights von Top-Unternehmen, Innovative Keynotes, Praxis-Tipps und Zukunftsszenarien im Online Marketing, und Know-How-Transfer unter Entscheidern und Anwendern


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben?

Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

IMAGE: SOME RIGHTS RESERVED BY FLORIANPLAG