Was Euch diese Woche erwartet: 27.03. – 02.04.2017

DIGITAL-TECH-EVENT für StartUps

startup tech 27.03.Zeit: 27. März
Ort: Hamburg
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: event.nudged.de

Die Themen:
Worauf kommt es bei der Entwicklung mobiler Strategien an? IT-Fachkräftemangel bremst europaweit Software-Projekte aus. Wie kann ich meine Geschäftsidee schneller launchen? Onsite versus Remote: was macht Sinn, was nicht. Wie internationale Zusammenarbeit funktioniert Diskussion über Insights, Tipps und Tricks für eine schnellere Time-to-Market-Entwicklung digitaler Angebote. 


eHealth Konferenz #3

Startplatz Logo 2Zeit: 28. März
Ort: Köln
Kosten: 119 Euro
Veranstaltungsseite: eventbrite.com

Die Teilnehmer können sich auf die neusten Erkenntnisse aus der Gesundheitsbranche freuen. Mit dabei: h3althee, doctolib, visidoo, Gesundheitsregion KölnBonn, gevko GmbH, pillbox u.v.m.


Talent Management und Digitalisierung – Chancen und Herausforderungen

Talent Management 28.03.Zeit: 28. März
Ort: Berlin 
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: us11.campaign-archive2.com

Die ESCP Europe und das Talent Management Institut laden gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) herzlich zur Podiumsdiskussion – „Talent Management und Digitalisierung“ – ein. Mit Experten und Gästen werden die Chancen und Herausforderungen durch die Digitalisierung, Vor- und Nachteile und Erfahrungen im Talent Management diskutieren. Im Anschluss bietet ein entspanntes Get-together in schöner Atmosphäre mit Getränken und Snacks Raum für weiteren Austausch.


Matchpoint Corporate Publishing & Content Communication

matchpoint 28.03.Zeit: 28. März
Ort: Berlin 
Kosten: 995 Euro
Veranstaltungsseite: project-networks.com

„Lets talk about…Kommunikation“ – Die Kommunikationsveranstaltung in Berlin. Die Kommunikation als Teil der Unternehmensstrategie gewinnt immer weiter an Bedeutung. Da lohn sich der berühmte Blick über den Tellerrand – Wer macht was und wie? Was läuft gut und welche Fehler sollte man lieber vermeiden? Wo sind Newsroom, Changemanagement, Zielgruppenkommunikation, etc. nicht nur leere Buzzwörter, sondern gelebte Strategien?


Gründer-Salon

Bildschirmfoto 2017-03-22 um 11.47.18Zeit: 29. März
Ort: Buttonorder, Lautertal  
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: existenzgruendung-in-coburg.de

Der erste Coburger Gründer:Salon führt alle Gründungsinteressierten zur Firma Buttonorder.de nach Lautertal.
Buttonorder.de ist eine der Erfolgsgeschichten der letzten Jahre im Coburger Land. In der neuen 1.300 Quadratmeter großen Produktionshalle fertigt das Start-up mittlerweile mehr als 40.000 hochwertige und individuell gestaltbare Ansteck- und Werbebuttons pro Tag.


2. VDI Fachkonferenz: Virtuelle Techniken in der Fahrzeugenwticklung – VR, AR und MR im Praxiseinsatz

Virtuelle Techniken 29. - 30.03.Zeit: 29. – 30. März
Ort: Stuttgart
Kosten: 1290 Euro
Veranstaltungsseite: vdi-wissensforum.de

Die 2.VDI-Konferenz „Virtuelle Techniken in der Fahrzeugentwicklung“ verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die VR- und AR-Technologie und deren Einsatzbereiche. Sie lernen von Anwendern aus der Industrie, wie Sie virtuelle Techniken in Ihrem Unternehmen konkret einsetzen können. Nutzen Sie die Konferenz zum Erfahrungsaustausch mit führenden Experten und bringen Sie Ihr Wissen zu VR- und AR-Technologien auf den neuesten Stand.


YouTube Live „Ask me Anything…“

IHK Berlin 29.03. YoutubeZeit: 27. März
Ort: Youtube
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: ihk-berlin.de

Die Online-Experten beantworten den Zuschauern Fragen aus allen möglichen Bereichen wie Finanzen, Recht, Gründung usw. im Forum. Die Experten sind:
Alexander Kölpin (WestTech Ventures), Raphael Kube (Investitionsbank Berlin), Robert Uhlich (Companisto), Till Willebrand (Berliner Sparkasse), Falco Aust (Frejus Investment & Consulting), Maxim Kempe (IHK Berlin, Ausländerrecht), Antje Maschke (IHK Berlin, Steuerrecht)

Fragen können vorab per E-Mail oder im YouTube-Live-Chat am 29.03. zwischen 16:00 und 17:30 Uhr gestellt werden. Bei Bedarf dinet die Beantwortung auch auf Englisch statt.


Ready, set, grow! Der IHK Startup-Stammisch

IHK 29.03.Zeit: 29. März
Ort: München
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: ihk-muenchen.de

Nach einem praxisnahen Ausflug ins Bier-Business mit Gründer Steffen Marx können die Teilnehmer mit unseren Startup-Beratern ins Gespräch kommen. Egal, welche Themen ein Startup gerade umtreiben: ob die Erschließung internationaler Märkte, der Zugang zu Finanzierung, Crowdfunding, Fördermöglichkeiten oder die Vernetzung zu Wirtschaft und Wissenschaft.


New Work Experience

New Work Experience 30.03.Zeit: 30. März
Ort: Berlin
Kosten: ab 599 Euro
Veranstaltungsseite: newworkexperience.xing.com

XING veranstaltet das Großevent für neues Arbeiten in Deutschland. Zu den bereits bestätigten Rednern gehören renommierte New Work-Vordenker wie Thomas Sattelberger, internationale Ted-Speaker wie Federico Pistono, oder auch der ehemalige Fußball-Trainer und heutige Supermarktchef Holger Stanislawski. Die Besucher erwartet ein vielfältiger Mix aus Keynotes, Diskussionen und Workshops zu spannenden Fallbeispielen. Für den Zeitraum der Veranstaltung ist für Kinderbetreuung im Westhafen gesorgt.


Native Ads Camp

Native Ads camp 30.03.Zeit: 30. März
Ort: Köln
Kosten: 149 – 199 Euro
Veranstaltungsseite: nativeadscamp.com

Das Native Ads Camp ist eine nationale Tageskonferenz, die das Thema Native Advertising aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Das ist deutschlandweit einzigartig, denn keine andere Konferenz bringt hierzulande Brancheninsider, Fachleute und Neueinsteiger zusammen, die über den aktuellen Stand und die Zukunft von Native Advertising diskutieren. Neben spannenden Vorträgen bietet das Event auch praktische Einblicke, die umgehend in Projekte und Kampagnen integriert werden können.


Spitze bleiben! Das Deutsche Industriellenforum zu Gast bei McDermott Will & Emery

Spitze bleiben 30.03.Zeit: 30. März
Ort: München
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: spitze-bleiben.de

Das Forum bietet eine einmalige Kombination aus:
• Experten-Stellungnahmen (wo sind wir gut in Deutschland – wo besteht Nachholbedarf) in 10 Minuten, Experten bleiben vor Ort und stehen Ihnen für Gespräche zur Verfügung
• ca. 20-25 Unternehmer-/innen stellen ihre Erfolgsmodelle vor (ohne Powerpoint)
• Intensives Netzwerken bei Fingerfood

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Teilnehmer begrenzt.


forum finance München

FörderbarZeit: 30. März
Ort: München
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: foerderbar.de

Fördermittel sind für Unternehmen, die durch digitale Technologien Innovation erreichen, ein wichtiger Baustein der (Projekt-)Finanzierung. Das Forum Finance präsentiert in diesem Forum die wichtigsten Förderprogramme auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene. In einem kompakten Überblick wird Unternehmern die Möglichkeit gegeben, sich in der Förderlandschaft zu orientieren. Die Praxisnähe und der konkrete Nutzwert für Sie stehen hierbei an erster Stelle.


Intensiv-Seminar „Growth Hacking mit Strategie“

Startplatz Logo 4Zeit: 30. März
Ort: Köln
Kosten: 822, 69 Euro
Veranstaltungsseite: startplatz.de

Die Teilnehmer lernen, warum Growth Hacking nur als ganzheitlicher Ansatz zum Erfolg führt, also der richtigen Growth Hacking Strategie. In diesem eintägigen Intensiv-Training vermitteln die Experten, wie man eine solche Strategie für Dein Online-Business aufbaut, unabhängig ob für ein Startup oder ein Unternehmen.


HR in Tech

Eventbite 139x92Zeit: 30. März
Ort: Hamburg
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: eventbrite.ie

Was macht (d)ein Unternehmen für Softwareentwickler attraktiv? Und wie findet man die besten Mitarbeiter? XING und Honeypot laden zum HR in Tech am 30. März in Hamburg ein. Ein Abend voller Insights & Networking.


Das Startup Programm von Veolia und InnoEnergy ist zurück

ZeVeolia 31.03.it: 31. März
Ort: Veolia Berlin
Kosten: Bewerbung erforderlich.
Veranstaltungsseite: veolia.de

Bis zum 31. März haben Startups aus dem Bereich ‘Energie’ wieder die Möglichkeit, sich für die zweijährige Acceleratorphase von InnoEnergy und Veolia zu bewerben. Der Schwerpunkt der Förderrunde liegt diesmal auf den Themen Energieeffizienz, Energiewende und kohlenstoffarme Wirtschaft. Neben der Zusammenarbeit mit einem globalen Player und der Unterstützung durch Coaches dürfen sich die Teilnehmer über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 180.000 Euro freuen.


Denkwerkstatt „Zurück an die Arbeit“ mit Lars Vollmer

Startplatz Logo 2Zeit: 31. März
Ort: Köln
Kosten: 500 Euro
Veranstaltungsseite: startplatz.de

Ziel der Veranstaltung ist eine kritische Reflexion bestehender Organisationsprobleme, die Erhöhung der eigenen Führungseffektivität und das Kreieren von Denkanstößen für persönliche Handlungsfelder.
Schwerpunkte sind u. a. Strategie, Organisation, Komplexität in Unternehmungen, der Mensch am Arbeitsplatz, Lernen, Arbeitsleistung, Motivation und Veränderung. Alle Teilnehmer der Denkwerkstatt können aktiv Einfluss auf den Verlauf und die Vertiefung der Inhalte nehmen.


Verhandlungstagung – Erfolgreich verhandeln in jungen Unternehmen

Verhandlungstagung 31.03.Zeit: 31. März – 01. April
Ort: Lübeck
Kosten: 59 – 189 Euro
Veranstaltungsseite: verhandlungstagung.de

Verhandeln ist eine essentielle Fähigkeit, um Ziele im privaten und beruflichen Umfeld zu erreichen. Denn in einer Verhandlung versucht man, andere davon zu überzeugen, bei der Erreichung der eigenen Ziele mitzuhelfen, während gleichzeitig die Ziele und die Interessen der anderen Partei mitberücksichtigt werden. Gerade in Startups und KMUs kann Verhandlungsgeschick maßgeblich zum Erfolg und zur Sicherstellung der Existenz beitragen.


Startup Weekend Cologne 2017

Startplatz Logo 4Zeit: 31. März
Ort: Köln
Kosten: 11,24 – 77,87 Euro
Veranstaltungsseite: up.co/communities

Bereits zum 5. Mal findet vom 31.03. – 02.04. 2017 das 3tägige Gründerevent „Startup Weekend Cologne“ im STARTPLATZ Köln statt. Die Teams werden zu Beginn zusammengestellt und bestehen aus jungen Gründungsinteressierten unterschiedlichster Bereiche. Unterstützung bei der Entwicklung bieten während des gesamten Wochenendes viele Experten. Die Teilnehmer setzen sich aus Designern, IT-Entwicklern, Business-Experten und allgemein Gründungsinteressierten zusammen.


start2grow-Match

Starttogrow 31.03.Zeit: 31. März
Ort: Dortmund
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: wirtschaftsfoerderung-dortmund.de

Zum Beginn des Gründungswettbewerbs start2grow bietet diese Veranstaltung die Möglichkeit, andere Gründerinnen und Gründer sowie die Coaches aus dem start2grow-Netzwerk kennenzulernen. Beim „Speednetworking“ können erste Kontakte zu einem persönlichen Mentor geknüpft werden. Natürlich gibt es auch eine Menge Know-how zum Thema Businessplan und Gründung.

Demnächst

Strategiegipfel IT & Information Management

Strategiegipfel 06.04.Zeit: 04. – 05. April
Ort: H4 Hotel, Berlin
Kosten: 695 Euro  
Veranstaltungsseite: project-networks.com

Modernstes IT Management und Konsequenzen aus dem digitalen Wandel. Der digitale Wandel verlangt von Unternehmen, Schritt zu halten. Die Aufgaben in der IT werden vielfältiger und erfordern ein breites Kompetenz-spektrum. Neue, agile Methoden verkürzen und sichern Projektfortschritt. Disruptive Technologien und Altstrukturen müssen koexistieren. Künstliche Intelligenz und Augmented Reality halten Einzug in den Unternehmensalltag. Zugleich verbreitert sich die Angriffsfläche für Schädlinge.


Seed Stars Summit

Stars Summit 06.04.Zeit: 05. – 06. April
Ort: Lausanne, Schweiz 
Kosten: 189 – 889 CHF 
Veranstaltungsseite: seedstarsworld.com

In dieser vierten Edition des Seedstar Summits, werden 70 handverlesene startups aus mehr als 65 Ländern in die Schweiz fliegen um zu versuchen als Gewinner unseren globalen Startup Wettbewerbs gekrönt zu werden. Das Event wird am 6. April stattfinden, wo ein Investment von bis zu 500’000 USD im ‘Seedstars World Global Winner’ getätigt wird. Die besten Startups aus den Kategorien FinTech, Education, Best Woman Entrepreneur, werden mit Investitionen und weiteren Preise geehrt.


Gründerszene Spätschicht in Hamburg

Spätschicht HHZeit: 06. April
Ort: betahaus, Hamburg
Kosten: ab 25 Euro
Veranstaltungsseite: gruenderszene.de

Spätschicht hits beautiful Hamburg on April 6, 2017 at betahaus Hamburg. Wether you are looking for potential new business partners or want to get to know people who share your passion for the digital scene: Gründerszene Spätschicht in Hamburg is the place to be! We’ve curated an outstanding selection of VC’s that will be attending the Spätschicht Hamburg. Take the chance to join and pitch your idea to one of our investors.


BlockShow Europe 2017

Blockchain München 06.04.Zeit: 06. April
Ort: München 
Kosten: 150 – 400 Euro  
Veranstaltungsseite: events.cointelegraph.com/

BlockShow Europe 2017 is a major informational and networking platform for showcasing established Blockchain solutions. If striving to gain greater insight into the current state of the Blockchain, guest can avail themselves of the opportunity to meet the key Blockchain persons and value generators. They will get first-hand practical knowledge of how Blockchain has been successfully implemented in different parts of the world and what dramatic impact it has already had on the markets.


BERLIN EMAIL SUMMIT 2017

Berlin Email Summit 06.04Zeit: 06. April
Ort: BOLLE, Berlin
Kosten: ab 117 Euro  
Veranstaltungsseite: berlinemailsummit.de

Spätschicht hits beautiful Hamburg on April 6, 2017 at betahaus Hamburg. Wether you are looking for potential new business partners or want to get to know people who share your passion for the digital scene: Gründerszene Spätschicht in Hamburg is the place to be! We’ve curated an outstanding selection of VC’s that will be attending the Spätschicht Hamburg. Take the chance to join and pitch your idea to one of our investors.


Selbständigkeit im Film- und TV-Business

Selbstständigkeit 06.04.Zeit: 06. April
Ort: HFF München 
Kosten: ab 150 Euro  
Veranstaltungsseite: film-partners.com

Exzellente Fachleute informieren über formelle, juristische und wirtschaftliche Aspekte für erfolgreiche selbständige Produzententätigkeiten. Auch die Risiken der Selbständigkeit werden erläutert und Tipps werden gegeben. Am Nachmittag steht das Internet mit seiner wachsenden Bedeutung als Produktions- und Verwertungsplattform für kreative Producer und Produzenten im Mittelpunkt.


Summit Entrepreneurship

Summit Entrepeneur KölnZeit: 06. April
Ort: ISM Köln
Kosten: kostenlos 
Veranstaltungsseite: ism.de

Mit einer Geschäftsidee ein eigenes Unternehmen gründen: Für viele Studenten ein Traum, doch nur wenige wagen diesen Schritt. Was macht einen erfolgreichen Entrepreneur aus? Kann man Unternehmensgründung lernen? Um Fragen wie diese geht es beim Summit Entrepreneurship. Beantwortet werden diese von Experten wie „Löwe“ Carsten Maschmeyer.


LEAP – Die Vor-Premiere | Das erste mal in Europa!

Leap Live Event. 08.04. Zeit: 08. April
Ort: Berlin
Kosten: 59 Euro  
Veranstaltungsseite: events.vitaminbnetzwerk.de

Die Teilnehmer können zwei der renommiertesten Entertainer der deutschen Speaker-Szene mit ihren Programmen für das eigene Wachstum und das Erreichen deiner Ziele erleben. Danach kann man sich von den kulinarischen Besonderheiten rund um den Alexanderplatz in Berlin Mitte verwöhnen lassen. Zudem besteht die Chance, mit einem spektakulären Ausblick auf den Fernsehturm in Berlin mit Menschen aus ganz Deutschland zu netzwerken und an der Success Stations ein paar Souvenirs für Erfolg und Motivation mitzunehmen.


CUBE Digital Breakfast Club

eventbite 06.03. Nano LabsZeit: 28. April
Ort: Berlin
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsseite: eventbrite.com

Die Auftaktveranstaltung des CUBE Digital Breakfast Club findet am 10. März, im CUBE Cooperation Space statt und wird sich ausschließlich um die Themengebiete Aerospace & Mobility drehen. Zwei Start-Ups – AIRTEAM und SITEBOTS – werden die Herausforderungen diskutieren, denen innovative Startups im Bereich der Drohnen derzeit und in Zukunft gegenüberstehen werden. Als Rechtsexperten werden Anwälte der Kanzlei WEITNAUER vor Ort sein, um rechtliche Aspekte der Thematik zu erörtern.


FedEx Wettbewerb für KMUs

fedexZeit: 09. Mai
Ort: online
Kosten: kostenlos. Bewerbung bis 04.04.
Veranstaltungsseite: wettbewerb.fedex.com

Mit einem Wettbewerb unterstützt FedEx Express, weltweit größtes Express-Transportunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland bei ihrer Globalisierung. Der Wettbewerb soll den Unternehmen helfen, ihr Weltmarktpotenzial zu nutzen und ihr Geschäft zu internationalisieren. Er richtet sich an gewinnorientierte Unternehmen, die seit mindestens sechs Monaten tätig sind und zwischen fünf und 250 Mitarbeiter haben. Bewerbungen sind noch möglich bis zum 4. April 2017 möglich.


Ihr möchtet Eure Veranstaltung auch in den „Events der Woche“ bewerben? Nichts leichter als das! Über dieses Formular könnt Ihr uns über Eure geplanten Veranstaltungen informieren.

Keine „Events der Woche“ mehr verpassen?

Melde Dich hier für den Newsletter an und erhalte jede Woche die besten Veranstaltungstipps!

IMAGE: SOME RIGHTS RESERVED BY FLORIANPLAG