Im Zuge des „zanox Web Services Contest 2008“ konnte sich webtrekk das ausgeschriebene Funding von 1 Mio. Euro sichern. Kapitalgeber sind dabei Corporate Finance Partners & Founders Investments.

Die Herausforderung bestand darin ein Monetarisierungskonzept zu entwicklen, welches auf zanox basiert. Unter den unzähligen vorgestellten Konzepten war es die von webtrekk vorgestellte Software, welche die Jury, bestehend aus aus Andreas Thümmler (Founder/CEO, Corporate Finance Partners), Dr. Cornelius Boersch (Founder/CEO, Mountain Partners) und Jens Hewald (CTO, zanox), überzeugen konnte.

Webtrekk arbeitet bereits profitabel und wir das neue Kapital nach eigener Aussage für die Umsetzung ihres „Gewinnerkonzepts“ nutzen und die Produktentwicklung weiter vorantreiben.

 

Über die Webtrekk GmbH

Die Berliner Webtrekk GmbH ist ein High-Quality-Anbieter für Web-Analyse mit Fokussierung auf die Themen Online-Marketing und Konversionsratenverbesserung. Neben der innovativen „On-the-fly“ Segmentation, mit der Anwender beliebige und rückwirkende Korrelationen auf Grundlage ihrer Kennzahlen bilden können, bietet Webtrekk ein eigenes Bidmanagement, automatische A/B Tests und den individuell segmentierbaren Browser-Overlay View mit Heatmap. Kunden der Webtrekk GmbH sind u. a. Esprit, Douglas, Bosch, Siemens, Allianz, DIE ZEIT und die Deutsche Post.