GameDuell erhält in einer zweiten Finanzierungsrunde 11 Millionen Euro vom paneuropäischen Venture Capital-Unternehmen Wellington Partners. Die mit zehn Millionen Mitgliedern größte deutsche Spiele-Seite im Internet wird dieses Kapital nutzen, um die internationale Expansion basierend auf den Erfolgen in Deutschland, Frankreich und Spanien weiter voranzutreiben: „Die Ergebnisse in Frankreich und Spanien zeigen, dass unsere Marketing-Strategie international erfolgreich ist und unser Know-how bei der Entwicklung von Online-Spielen und beim Aufbau einer Spieler-Community die internationale Nachfrage antreibt. Wir wollen unseren Vorsprung jetzt nutzen, um in weitere europäische Märkte sowie in die USA zu expandieren“, erklärt GameDuell-Mitgründer und CEO Kai Bolik.