Vorteile von ClipVilla

Ob Kleidung, Bücher oder Lebensmittel – mittlerweile gibt es so gut wie nichts mehr, was nicht im Internet gekauft werden kann. Das Ergebnis sind zahlreiche konkurrierende Online-Shops. Doch schaut man sich die Verkaufsplattformen genauer an, fällt eins auf: Bilder und Textbeschreibungen sind die Norm, aber nur wenige Onlinehändler haben den Mut, auf Videomarketing zur Präsentation ihrer Produkte zu setzen. Dabei versprechen Produktvideos erheblichen Mehrwert. Nicht nur für den Verbraucher, sondern auch für den Shopbetreiber. Hier die herausragendsten Vorteile auf einen Blick:

Höhere Kundenbindung

Die Konkurrenz im eCommerce nimmt zu. Umso schwieriger ist es, die eigene Zielgruppe an sich zu binden. Videos können Händler dabei unterstützen, Aufmerksamkeit auf das Produkt und den gesamten Shop zu lenken – und gleichzeitig das Einkaufserlebnis zu intensivieren.

Kunden treffen Kaufentscheidungen emotional. 360° Ansichten und Detailaufnahmen der Produkte unterstützen in der Kaufentscheidung. Darüber hinaus leisten Videos vor allem einen informatorischen Vorteil: indem sie Produkte im direkten Einsatz zu zeigen. In keiner anderen Form kann ein Produkt so umfassend und detailliert beschrieben werden, als in einem Video. Bilder, Markenlogos oder Texte können in einem Video problemlos integriert werden. Die Einbindung eines Sprechers eignet sich besonders bei erklärungsbedürftigen Produkten oder um auf besondere Merkmale hinzuweisen. Alternativ kann auch mit Grafikelementen wie „Neu“ oder „Angebot“ Störer gearbeitet werden, um Produkte oder Angebote zu kennzeichnen. So können sich potenzielle Neukunden ein besseres Bild von den Aktionen machen – bestehende Kunden werden gehalten und zum Zurückkommen ermutigt.

Verweildauer erhöhen

Wurden Kunden auf den eigenen Webshop gelotst, egal ob durch Werbemaßnahmen oder weil sie sich schlicht und einfach für das Produkt interessieren, ist der erste Schritt schon mal getan. Doch jetzt geht es darum, sie möglichst lange auf der Seite zu halten. Oder am besten – zum Kauf zu animieren bevor sie zu einem der zahlreichen anderen Online- Shops abwandern.

Jens Neumann, CEO der ClipVilla GmbH geht davon aus, dass sich alleine durch das Vorhandensein von Videos in einem Online-Shop die Verweildauer erhöht. Warum? „Wenn etwas überraschend, unerwartet ist, hat es unsere Aufmerksamkeit. Das heißt nicht, dass jede Seite als ‚toll’ empfunden wird, die ein Video beinhaltet. Aber kreative Illustrationen und Clips animieren zum Verweilen auf der Seite.“

Darüber hinaus werden Videos häufiger aufgerufen und bekommen mehr Resonanz als Textbeiträge oder Bilder. Und selbst wenn der User anschließend das Produkt nicht kauft – die Verweildauer des Besuchers auf der Seite spielt eine wichtige Rolle bei der Webseiten Bewertung durch Google.

Erhöhung der Conversion Rate

Neben mehr Klicks bringt Bewegtbild häufig auch eine höhere Conversion. Wie eine Studie von „Marketing Land“ Anfang des Jahres herausfand um durchschnittlich 9 Prozent. Für den Kunden GOLFINO hat die ClipVilla bereits erfolgreich Produktvideos im Online-Shop umgesetzt. Hier konnte die Conversion Rate sogar um bis zu 19 Prozent gesteigert werden.

Suchmaschinenoptimierung

Wie schnell Webseiten, oder in unserem Fall Produkte, bei Suchmaschinen gefunden werden, ist ein wichtiger Faktor, um Kunden und etwaige Neukunden auf sich aufmerksam zu machen. Darüber hinaus gelten Produktvideos auch als „SEO-Booster”, denn richtig platziert können sie das Suchmaschinen-Ranking eines Webshops erheblich verbessern. Die größte Suchmaschine, Google, schenkt Webseiten auf denen multimediale Inhalte eingebaut sind besondere Beachtung. Und stuft sie als qualitativ hochwertiger ein.

Gerne auch social media. Denn laut einer Studie von Tomorrow Focus Media nutzt jeder Dritte heutzutage Online Videos. Dabei werden von knapp 70 Prozent der 3340 befragten Personen Videos hauptsächlich als Informationsquelle genutzt. Facebook und Youtube zählen zu den klaren Favoriten unter den Kanälen, auf denen User nach neuen Videos schauen. Optimal verlinkt das auf Youtube veröffentlichte Video auf die Webseite oder den Online-Shop. Dies leitet den Kunden nicht nur direkt zum Shop weiter, um das im Video beworbene Produkt zu erwerben, sondern erhöht ebenfalls das Ranking in der Google-Suche.

Senkung der Retouren

Verkäufer, die ihre Kunden im Shop umfassend über das Produkt informieren, senken das Risiko von Rücksendungen. Denn häufiger Rücksendegrund von online gekauften Artikeln ist, dass er nicht den Erwartungen und Vorstellungen entspricht. Dies passiert zum Beispiel, wenn Produktbilder und Beschreibungen im Online-Shop stark von eigentlichen Produkt abweichen. Schlicht und einfach gilt: Je besser der Kunde vor der Bestellung über das Produkt informiert wird, desto geringer das Risiko einer Retour.

Produktvideos ermöglichen, zum Beispiel an Hand von 360° Ansichten, eine fast exakte Darstellung der Produkte. Individuelle Sprechertexte runden den Informationsgehalt ab, in dem sie Produkteigenschaften näher erläutern. Käufer können sich so leichter für ein Produkt entscheiden, da es in Nutzung gesehen wird und somit die Funktionsweisen besser verstanden werden.

Video Content with a click: so einfach geht die Erstellung von Produktvideos heute

Für die Erstellung von Video Content für den Online-Shop muss heute nicht mehr viel Zeit und Geld investiert werden. Mit dem „ClipVilla Video Producer“ für die eCommerce Plattform Magento bietet die ClipVilla GmbH eine Technologie an, mit der Händler anhand weniger Klicks professionelle HD Videos erstellen können. Der Clou daran: Für die Erstellung bedarf es weder technischer Kenntnisse noch weiterer Ressourcen. Der Kunde wählt mit einem Klick das Produkt aus, von dem ein Video erstellt werden soll. Der „ClipVilla Video Producer“ beginnt automatisiert aus den hinterlegten Medieninformation, zum Beispiel Fotos und Preisangaben, das Video zu erstellen und bindet es anschließend auf der Produktdetailseite ein. Je nach Bedarf können die Clips noch mit individuellen Sprechertexten, Musik oder der Einbindung von Markenlogos aufgewertet werden. Ein weiterer Pluspunkt des automatisierten Videoclips liegt ganz klar im geringen Produktionsaufwand. Innerhalb kurzer Zeit können Filme für ein großes Produktsortiment erstellt werden. Und falls kurzfristig Artikel dazukommen – auch kein Problem. Auch Änderungen im Video können die Händler ganz einfach selber einpflegen. Dargestellt in einem HTML5 Player lassen sich die fertigen Filme anschließend auf allen Endgeräten abspielen. Wie das Ganze am Ende aussehen kann zeigen zahlreiche Kunden wie zum Beispiel Milka oder Atrendo, die Werbeclips auf ihren E- Commerce Plattformen bereits werbewirksam einsetzen.

Jetzt testen

Überzeugen Sie sich selbst – mit dem exklusiven Gründerszene Angebot. Für alle Leser von gründerszene.de stellt die ClipVilla exklusive Einstiegsangebote zur Videoproduktion zur Verfügung. Die Angebote wenden sich sowohl an Händler, die Interesse an Produktvideos für den Online-Shop haben als auch an Personen und Firmen, die professionelle Werbe- oder Erklärvideos benötigen. Jetzt Angebot sichern