Die Facebooks API war ja ‚the big news‘ im letzten Jahr. Kommenden Mittwoch gibt es dazu auch eine entsprechende Veranstaltung in Hamburg (siehe z.B. http://f8club.de/2008/04/16/facebook-developer-garage-in-hamburg/)

Die Frage ist aber nun: Hype oder Substanz? Wer profitiert eigentlich am meisten von open social/ facebook api?

Ein Paar Gedanken zum Start:
– nur sehr wenige apps sind wirklich erfolgreich, die meisten fristen ein Schattendasein
– Modelle, die über widgets content ziehen und diesen dann an anderen stellen verwerten scheinen zu funktioneren (beispiele sind flixster.com oder rateitall.com)
– Konzepte, welche Dinge anbieten, die man in alle Apps einbauen kann sind interessant – z.B. lookery.com, ein service der Werbung in Widgets einblendet
– Die Plattformen die sich öffnen profitieren durch zusätzliche Services die sie nicht selber entwickeln müssen
– Insgesamt scheint das ganze Phänomen ein wenig ‚overrated’

Eure Meinungen würden mich interessieren. Gerne auch Hinweise auf andere Blogposts, welche das Thema gut auf den Punkt bringen…