Die wichtigsten Tech- und Startup-News der Nacht

Während Europa schläft, läuft die Tech-Branche an der US-Westküste auf Hochtouren.

Mayer startet mit Umstrukturierung bei Yahoo

Nach den Gerüchten über mögliche Verkäufe und Massenentlassungen startet CEO Marissa Mayer bei Yahoo die Verschlankung des Konzerns. Laut Re/code führt sie eine „Invest, mantain, kill“-Liste, die über die Zukunft der einzelnen Geschäftsbereiche entscheidet. Zudem schließt der einstige Suchmaschinenriese Standorte in Argentinien und Mexiko. [Mehr dazu bei  Re/code und bei TechCrunch]

Weitere Meldungen

Anzeige
Apple übernimmt das Startup LearnSprout, welches Software zur Bewertung von Schülern entwickelt. [Mehr dazu bei Bloomberg]

Amazon erzielte im vierten Quartal 2015 einen Rekordgewinn von 482 Millionen US-Dollar, lag allerdings hinter den Erwartungen. [Mehr dazu bei Reuters]

Microsoft liegt mit seinen Quartalszahlen über den Erwartungen der Aktionäre und gleicht das sinkende PC- und Lumia-Geschäft durch einen Anstieg der Cloud-Dienste aus.  [Mehr dazu bei Business Insider]

Facebook rollt seine Livestreaming-Funktion für alle User in den USA aus, in Kürze auch weltweit.  [Mehr dazu bei Wall Street Journal]

Bild: Namensnennung Bestimmte Rechte vorbehalten von TechCrunch

Was geschah, während du schliefst?

Erfahre es per E-Mail morgens zum Frühstück.