20091119_interview_robin_behlau_kaeuferportal

Auf ihren Pressefotos schieben die Käuferportal-Gründer Robin Behlau und Mario Kohle noch immer einen Kopierer im Einkaufswagen vor sich her. Ein Jahr nach Gründung wissen die Gründer aber, dass es ebenso sehr darauf ankommt, auch die Mitarbeiter zu bewegen.

„Was wir am meisten unterschätzt haben, ist die Mitarbeiterbespaßung“, sagt Robin Behlau. So verwendet das Gründer-Team mittlerweile viel Zeit darauf, „aus den Mitarbeitern richtige Rockstars“ zu machen. Der Spagat zwischen Konzernstruktur und StartUp-Feeling scheint dabei schon nach einem Jahr nicht mehr leicht zu sein. Behlaus Rezept: ein voller Kühlschrank und viel Offenheit im Team: „Wir decken unsere Zahlen auf,  sagen, welche Umsätze wir machen, wir erzählen, mit welchen Investoren wir uns gerade getroffen haben.“

Warum es sinnvoll ist, Verlagen den Weg ins Internet zu ebnen und welchen Weg Käuferportal künftig gehen will, erzählt Robin Behlau Joel Kaczmarek im Gründerszene-Interview.

Film ab!