Discounter-Kette

Penny will einen Online-Shop eröffnen

Kurznachricht. Von Sommer an will der Discounter Penny einen Teil seiner Ware auch online verkaufen. Um die Umsetzung kümmert sich Rewe Digital, DHL hilft bei der Lieferung.

Juicero

Beschert diese Saftpresse ihren Investoren eine Millionenpleite?

Newsartikel. Viel Spott gab es für gehypte Startup Juicero: Denn Kunden sollen auf die teure Saftpresse verzichten können, wenn sie ihre Hände benutzen. Nun äußerte sich der Chef.

Dieter Schwarz

Wieso der Lidl-Gründer unglaublich unmodern ist

Einblick. Dieter Schwarz hat ein Food-Imperium mit 375.000 Mitarbeitern erschaffen. Sein Führungsstil gilt jedoch als veraltet. Einige Beispiele zeigen, warum das richtig ist.

Oetker Digital

Oetkers Digital-Truppe wächst

Newsartikel. Ein Team in Berlin soll für die Oetker-Gruppe neue Geschäftsfelder finden und entwickeln. Die Mitarbeiter müssen beides können: Startup und Familienunternehmen.

Bis mindestens Mai

Amazon Fresh verzögert sich

Newsartikel. Noch funktioniert der Lebensmittel-Lieferdienst von Amazon nicht wie geplant. Bevor er offiziell startet, soll zunächst ein kleiner Kreis den Service testen.

Neue Partner

Amazon wird zur Plattform für lokale Lebensmittelhändler

Nachrichtenartikel. In Berlin können sich Kunden des Prime-Now-Lieferdienstes von Amazon ab sofort die Produkte von Basic und Kochhaus ins Haus schicken lassen.

Frisches Geld

Flaschenpost aus Münster überzeugt namhafte Szene-Köpfe

Newsartikel. gallery Das Münsteraner Startup Flaschenpost sammelt von seinen Investoren neues Geld ein – und stellt sich damit gegen Wettbewerber auf, die es schon vor Gericht zerrten.

Kreutzers.eu

Teuerstes Rinderfilet? Ein Startup liefert es per Post

Startup-Scanner. Das Spin-off eines bayerischen Restaurants verspricht, hochwertiges Fleisch zu versenden. Das kostet. Um Kunden wird daher vor allem im stationären Handel geworben.

Schnelltest für Nährstoffe

Wie ein Unternehmen in Sekunden checkt, was in euren Lebensmitteln steckt

Interview. Wie viele Vitamine stecken in der Milch? Mithilfe eines Mini-Labors könnten sich Verbraucher diese Frage bald selbst beantworten. Konzerne wie Nestlé nutzen es schon.

Bestellungen gestoppt

Turbulenzen bei Eating with the Chefs

Exklusiv. Star-Investor Peter Thiel steckte 2015 Geld in das Berliner Food-Startup – doch seit Monaten können Nutzer dort nicht mehr einkaufen. Kann sich das Startup retten?

Personal Branding

Vom Foodblogger zum Verleger: „Sweet Pauls“ Kochmagazin-Erfolg

Einblick. Der Norweger Paul Lowe hat es vom einfachen Food-Blogger zum Unternehmer und Digitalverleger geschafft. Auch in Deutschland gehen seine Kochmagazine über den Ladentisch.

Rezepte-App

Runtastic steigt mit neuer App in den Food-Markt ein

Newsartikel. Bereits vor Monaten kündigte Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner den Eintritt in den Food-Markt an. Nun gibt es die neue App Runtasty.

Talon.One

Der Lieferando-Gründer will's noch einmal wissen

Porträt. Mit Lieferando hat Christoph Gerber einen Millionen-Exit hingelegt. Jetzt fängt er noch einmal ganz von vorn an –;in einem Markt, den es vielleicht gar nicht gibt.

Onlineshop

Aldi Nord plant den Einstieg in den Online-Handel

Kurznachricht. Der Discounter Aldi Nord will noch in diesem Jahr mit dem Onlineverkauf von Waren beginnen. Frische Produkte wird es allerdings vorerst nicht zu kaufen geben.

Tierfutter-Shop

Nach dem Nestlé-Exit: Das entgegnet die Terra-Canis-Gründerin ihren Kritikern

Kurzinterview. Das Münchner Unternehmen Terra Canis hat eine Mehrheit an Nestlé verkauft – es folgte ein Shitstorm. Nun reagiert die Gründerin auf die Kritikpunkte.

Finanzierung

Logistik-Startup Fliit bekommt 1,5 Millionen

Kurznews. Das Berliner Unternehmen Fliit bietet eine Plattform an, mit der Lebensmittelhändler Lieferanten finden können. Jetzt erhält das Startup frisches Kapital.

Terra Canis

Nestlé übernimmt den Tierfutter-Shop dieser Gründerin aus München

Kurznachricht. Über den Handel und das Internet verkauft Terra Canis hochwertiges Tierfutter. Nun hat der Lebensmittelkonzern Nestlé das Unternehmen gekauft.

Lusty Ice

Warum dieses Startup ein Eis in Penisform verkauft

Video. Ein Berliner Food-Startup bietet Eis am Stiel an, das an ganz bestimmte Körperteile erinnert. Was hat sich der Gründer nur dabei gedacht?
weitere Artikel
amplifypixel.outbrain