carsten gersdorf, interview, joel kaczmarek, bestfewo, ferienhäuser online, ferienwohnungen online

Unternehmensgründungen zu den Thematiken Urlaub und Freizeit wie z.B. 9flats (www.9flats.com) oder Wimdu (www.wimdu.com) befinden sich momentan in einer expansiven Phase. Einer der Player in diesem Segment ist BestFewo (www.bestfewo.de), die seit über zwei Jahren am Markt sind. Das Team des Ferienhaus- und Wohnungs-Suchmaschienen-Anbieters besteht dabei auch aus ehemaligen Immobilienscout24-Mitarbeitern – und kommt damit aus einem sehr ähnlichen Metier, womit man der Konkurrenz durch den gewissen Erfahrungsbonus eine Nasenlänge vorraus sein könnte.

Carsten Gersdorf über BestFewo

Als Ansprechpartner in Sachen BestFewo steht Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek diesmal deren amtierender Geschäftsführer Carsten Gersdorf zur Verfügung.

Carsten entschied sich wie einige andere BestFewo-Mitarbeiter, gegen die Arbeit in einem eingesessenem Unternehmen und für die Gründung eines Startups. Ob sich dieses Risiko bereits auszahlte und wodurch sich das Startup BestFewo dabei auszeichnet, erklärt er im Interview. Wie unterscheidet man sich von der Konkurrenz? Wie wichtig ist die Technik und wie funktioniert sie? Wann ist die Expansion über die deutschen Grenzen hinaus geplant? Und wie ist man finanziell für die Zukunft gerüstet?

Film ab!