interview, customer alliance, joel kaczmarek, hotelbewertungen, whitelabeling-lösung, software-as-a-service, anschlussfinanzierung,high-tech gründerfonds, mountain super angel, opodo.de, expedia.de

Bewertungen und Bewertungsplattformen gehören zum Web 2.0 wie Löcher in den Schweizer Käse. Der große Nachteil: woher weiß man, dass die Bewertung zum Produkt der Wahl von einem echten Kunden und nicht etwa einer PR-Firma generiert wurden? Customer Alliance (www.customer-alliance.de) geht einen anderen Weg und bietet mit ihrer Software-Whitelabeling-Lösung einen Bewertungsansatz, bei dem nur (Hotel-)Kunden mit lokalem Check-In eine Bewertung abgeben können.

Chanyu Xu über Customer Alliance und die Anschlussfinanzierung

Dass die Idee hinter Customer Alliances Produkt großtes Potential hat, manifestierte sich in der erst kürzlich abgeschlossenen sechsstelligen Anschlussfinanzierung durch das Investorenduo High-Tech Gründerfonds und Mountain Super Angel.

Rede und Antwort, welche Pläne der Software-As-A-Service-Anbieter mit dem frischen Kapital verfolgt, steht Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek die Customer Alliance-Mitgründerin Chanyu Xu im heutigen Interview. Chanyu Xu klärt auf, warum man sich nicht mit Konkurrenten wie opodo.de oder expedia.de vergleicht, wie das Business-Model im Detail funktioniert und ob die rar gesäte Spezies „Gründerin“ nicht auch ihre Schattenseiten mit sich bringt.

Film ab!