interview, gründerin, chanyu xu, peggy reichelt, econa, giga, amapur, customer alliance

Konfrontiert man die allmächtige Google-Suchmaske mit der Eingabe des Wortes „Gründerinnen“, erwidert diese salopp: „Meinten sie Gründer“? Google erkennt das Offensichtliche: Frauen, die coole Startups gründen oder leiten, sind Mangelware. Aber warum? Zur Beantwortung dieser Frage begab sich Gründerszene zusammen mit der Customer Alliance (www.customer-alliance.de)-Gründerin Chanyu Xu direkt zur Quelle und porträtierte frei von Klischees einige dieser vermeintlichen Paradiesvögel.

Peggy Reichelt von Econa im Portrait

Chanyu Xus heutige Interviewpartnerin Peggy Reichelt ist Partnerin bei Econa (www.econa.com). Die Aktiengesellschaft betreibt momentan 14 verschiedene Webseiten, wie etwa das Schnäppchenportal Sparwelt (www.sparwelt.de), das erst kürzlich erworbene, aber bereits 1998 gegründete Tech- und Entertainmentportal Giga (www.giga.de) oder den Onlineshop für Ernährungsprodukte Amapur (www.amapur.de). Letztgenannten Shop gründete Peggy Reichelt 2003 übrigens selbst, bevor er 2009 von Econa übernommen wurde. Was die diplomierte Ingenieurin Peggy Reichelt darüber hinaus noch Spannendes zu berichten hat und welche wichtigen Änderungen auf Econa zukommen, erfährt der Zuschauer im Interview.

http://www.youtube.com/watch?v=5VX4uVoCVjg