amiando.de, das Einladungs-Start-Up aus München, geht in diesen Tagen mit einem komplett neuen Angebot an den Start. Bislang auf das Managen von Geburtstagsfeiern und Grillparties ausgelegt, sollen zukünftig auch professionelle Veranstalter ihre Events über amiando abwickeln können, inklusive Ticketverkauf über die Plattform. Gründerszene hat die junge Mannschaft, die Anfang April mit Wellington Partners Venture Capital und studiVZ-Gründer Ehssan Dariani neue Unterstützer an Bord nahm (hier mehr), vorab besucht und zum bisherigen Erfolg und den Plänen mit dem neuen Service befragt.
Andere Highlight-Themen im Video (neben einer Führung durchs Büro) sind Chief Amiando Felix Haas‘ Erfahrungen mit Business Angels (ab 4:55 min) und was es heißt, ein Unternehmer zu sein (ab 7:15 min).

[Katharina]
Film ab!


Link: sevenload.com