Ebenfalls auf der OMD habe ich neben Peter Ambrozy den Feliks von Justaloud getroffen. Die waren nämlich zusammen da. Macht ja auch Sinn, da sie beide aus Stuttgart kommen. Justaloud ist ein Projekt von Edelight mit einem sehr jungen und dynamischen Gründerteam. Bei justaloud gehts um Musik. Künstler können ihre Songs mit einem Community-Pricing-Modell verkaufen. Am Anfang kostet jeder Song 0 ct. Je mehr dieser gekauft wird umso höher steigt der Preis. Bis zu 99 ct. Weiter gehts nicht. Einen knappen Monat ist das Projekt jetzt online und die Gründer sind zufrieden. Denoch geben sie 100% und mehr. Denn eigentlich studieren die drei noch. Doch dafür ist derzeit nicht soviel Zeit. Ja Ja, das Gründen und Studieren.

Film ab!

[marko]


Link: sevenload.com

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.